Wegen Polen: Martin Smolinski sagt Langbahn-DM ab

Von Manuel Wüst
Martin Smolinski

Martin Smolinski

Die Trans MF Landshut Devils sind auf einem guten Weg, sich in der zweiten polnischen Speedway-Liga für das Play-off-Finale zu qualifizieren. Für Martin Smolinski hat das weitreichende Auswirkungen.

Mit einem fulminanten Sieg gegen das Team aus Rawitsch haben die Trans MF Landshut Devils im ersten von zwei Halbfinalrennen in der zweiten polnischen Liga einen großen Schritt Richtung Finale gemacht. Die Fans in der OneSolar-Arena durften ein 60:30 bejubeln, was dem Team um Kapitän Martin Smolinski einen 30-Punkte-Vorsprung für das Rückrennen am Samstag verschafft.

Die Devils haben die große Chance, bereits in ihrem ersten Jahr in der polnischen Liga ins Finale einzuziehen und dann um die Meisterschaft und das damit verbundene Aufstiegsrecht zu kämpfen.

Das Halbfinale in der polnischen Liga hat Auswirkungen auf den Rennkalender von «Smoli». Der Bayer musste schweren Herzens seinen Start in der Deutschen Langbahn-Meisterschaft in Vechta absagen, die am gleichen Tag stattfindet. Smolinski ließ nichts unversucht, um auf schnellstem Weg nach dem Rennen in Rawitsch im Norden von Breslau nach Vechta zu kommen.

«Wir haben die Möglichkeit eines Privatjets und eines Helikopters geprüft. Für den Helikopter haben wir keine Überflugfreigabe für Berlin erhalten, und die Anfahrtswege zum Privatjet nach Lissa und dann nach der Landung nach Vechta wären zeitlich nicht machbar gewesen», so Smolinski.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton–Max Verstappen: So geht’s weiter

Mathias Brunner
Max Verstappen gegen Lewis Hamilton: Kollision nach dem Start in Imola, Berührung nach dem Start in Spanien, Kollision in der ersten Runde von Silverstone, nun beide draussen in Monza. Was kommt als nächstes?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 20.09., 22:15, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship 2021
  • Mo.. 20.09., 22:45, Motorvision TV
    FIM World Motocross Championship 2021
  • Mo.. 20.09., 23:00, Eurosport
    Motorradsport: 24-Stunden-Rennen Bol d'Or
  • Mo.. 20.09., 23:10, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship 2021
  • Mo.. 20.09., 23:40, Motorvision TV
    Isle of Man TT Besten Rennen Aller Zeiten
  • Di.. 21.09., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 21.09., 02:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Di.. 21.09., 03:20, Motorvision TV
    Truck World
  • Di.. 21.09., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 21.09., 04:30, Spiegel Geschichte
    Car Legends
» zum TV-Programm
3DE