Oreca: Ohne Panis in Silverstone

Von Guido Quirmbach
LMS
In Silverstone muss Oreca-Boss de Chaunac auf Panis verzichten

In Silverstone muss Oreca-Boss de Chaunac auf Panis verzichten

Der ehemalige Monaco-Sieger wird stattdessen in der französischen GT-Meisterschaft antreten.

Oreca wird ohne Stammpilot Olivier Panis den letzten LMS-Lauf in Silverstone bestreiten. An dem Wochenende findet gleichzeitig noch ein Lauf zur französischen GT-Meisterschaft in Albi statt, an dem Panis teilnehmen wird.

Dort liegt Panis, der 1996 auf einem Ligier den Grossen Preis von Monaco gewann, mit einer Corvette noch im Titelrennen, während er in der LMS chancenlos ist, da er nur für Teamkollege Stéphane Sarrazin fahren kann. Der punktete beim zweiten Lauf im Werks-908 voll, während Panis im Oreca-Peugeot nach einem Unfall in der Anfangsphase ausschied.

Sarrazin und Nicolas Lapierre werden in Silverstone die 1000km alleine bestreiten, den einzigen Werks-908 steuern Anthony Davidson und Nicolas Minassian.

Was bei Oreca am Hungaroring alles schief ging, lesen Sie in der ausführlichen Rennanalyse in der Print-Ausgabe von SPEEDWEEK, ab heute für 2,-€ am Kiosk

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 30.10., 18:40, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Fr. 30.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Fr. 30.10., 19:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 30.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Fr. 30.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Fr. 30.10., 20:45, Motorvision TV
    Andros Trophy
  • Fr. 30.10., 21:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 30.10., 21:30, Sky Sport 2
    Warm Up
  • Fr. 30.10., 21:40, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series
  • Fr. 30.10., 22:25, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
» zum TV-Programm
7DE