Le Mans Series startet in Imola

Von Oliver Runschke
LMS
Saisonstart ist wieder in Südfrankreich.

Saisonstart ist wieder in Südfrankreich.

Der Terminkalender 2011 enthält auch ein Rennen in Imola, alle Rennen über 6h-Distanz, «Petit Le Mans» wieder Teil des ILMC.

Die Le Mans Series hat ihren fünf Rennen umfassenden Kalender für die Saison 2011 vorgestellt. Saisonstart ist wie im letzten Jahr in Le Castellet (1. – 3. April), wo auch Anfang März (11./12. März) der Testtag stattfindet, dazu umfasst der Kalender die Klassiker in Spa (6.- 8. Mai) und in Silverstone (9. – 11. September). 

Erstmals seit 2008 kehrt die LMS nach Italien zurück, allerdings nicht auf den Traditionskurs von Monza, sondern startet in Imola (1. – 3. Juli). Die Runde in Italien ersetzt die 1000km von Budapest, die damit wohl eine Eintagsfliege bleiben. Das die LMS auf Strecken wie Imola startet, die nicht vor Sportwagentradition strotzen, kommt nicht von ungefähr. Die meisten Veranstalter legen bei LMS-Rennen ordentlich drauf, ein Grund warum viele bereits nach einem Jahr wieder den Stecker ziehen. Das Saisonende findet in Portugal (23. – 25. September) statt, allerdings nicht zwangsläufig in Portimão, denn der Austragungsort ist noch offen.

Deutsche Fans stehen vor einem bitteren Sportwagenjahr: Die LMS meidet Deutschland im zweiten Jahr in Folge trotz starker Präsens einheimischer Hersteller und auch um einen Deutschen GT1-WM-Lauf ist es derzeit nicht wirklich gut bestellt.

Sportlich gibt es im kommenden Jahr eine Änderung, die Renndistanz beträgt bei allen Rennen 6h. Bisher waren die Rennen nach absolvieren der 1000km Distanz oder nach 6h beendet. Der ACO bzw. Promotor Patrick Peter will damit dem Fernsehen eine bessere Planungssicherheit geben.

Im gleichen Zug wurden auch die Termine des ILMC bestätigt. Der ACO hat die kuriose Entscheidung gefällt das 6h-Rennen von Imola mit in den Kalender aufnehmen, dazu wurde das «Petit Le Mans» wieder als ILMC-Event bestätigt. 

Ein Rennen in Japan steht nicht mehr zur Debatte, die Saison wird bei einem 6h-Rennen in China beendet, allerdings steht dafür die Strecke noch nicht fest.

Die Le Mans Series Termine 2011:

11. – 12. März Testtag Le Castellet
01. – 03. April 6h Le Castellet
06. – 08. Mai 6h Spa-Francorchamps *
01. – 03. Juli 6h Imola*
09. – 11. September 6h Silverstone*
23. – 25. September 6h Portugal

*= ILMC-Rennen

Die ILMC-Termine 2011:

19. März 12h Sebring
06. – 08. Mai 6h Spa-Francorchamps
11. – 12. Juni 24h Le Mans
01. – 03. Juli 6h Imola
09. – 11. September 6h Silverstone
01. Oktober Petit Le Mans Road Atlanta
12. November 6h China

 

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 26.01., 22:15, DMAX
    King of Trucks
  • Di. 26.01., 22:45, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Di. 26.01., 23:10, Motorvision TV
    Made in....
  • Mi. 27.01., 02:25, Motorvision TV
    Tuning - Tiefer geht's nicht!
  • Mi. 27.01., 05:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi. 27.01., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mi. 27.01., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mi. 27.01., 06:05, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mi. 27.01., 06:30, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis der Türkei
  • Mi. 27.01., 06:30, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis der Türkei
» zum TV-Programm
6DE