CRS in die LMS

Von Oliver Runschke
CRS-Ferrari im Look von 2010 auf der Autosport-Show

CRS-Ferrari im Look von 2010 auf der Autosport-Show

CRS Racing wechselt von der FIA GT in die Le Mans Series und die International GT Open.

Die FIA GT verliert mit [*Person Chris Niarchos*] und seinem Team [*Team CRS Racing*] eines der treusten GT2-Teams der letzten Jahren. Seit 2005 startet der in England lebende Kanadier mit mit griechischen Wurzeln in der FIA GT, doch anstatt in die neue GT2-EM schickt Niarchos einen Ferrari F430 GT mit [*Person Andrew Kirkaldy*] und Tim Mullen in die Le Mans Series. An dem Einsatz eines zweiten Autos, in dem auch Nicola Larini starten könnte, arbeitet CRS derzeit noch. Mit Mullen und Kirkaldy will Niarchos auch bei den 24h von Le Mans starten.

Neben der LMS starten die Briten auch mit zwei Ferrari in der GT Open, ein Cockpit teilt sich Teambesitzer Niarchos mit Tim Mullen, im zweiten CRS-Ferrari starten Klass Hummel und Chris Goodwin.

Aus der FIA GT-Szene zieht sich CRS komplett zurück, das GT3-Programm mit zwei Ferrari F430 Scuderia wurde mittlerweile eingestellt. Aber auch ohne GT3 wird es der CRS-Crew über nicht langweilig, neben dem GT-Programm beschicken die umtriebigen Briten auch die GP3-Serie und die Formel Renault UK.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Valentino Rossi hört auf: Ein Abschied mit Wehmut

Günther Wiesinger
Valentino Rossi (42) sagte vor seinem letzten Motorradrennen, er weine nur selten. Aber gestern wischte er so manche Träne weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 08.12., 16:05, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Mi.. 08.12., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Mi.. 08.12., 16:30, Motorvision TV
    Extreme E: Electric Odissey
  • Mi.. 08.12., 17:00, Motorvision TV
    Gearing Up
  • Mi.. 08.12., 18:40, Motorvision TV
    Isle of Man TT Besten Rennen Aller Zeiten
  • Mi.. 08.12., 19:14, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mi.. 08.12., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mi.. 08.12., 19:55, Motorvision TV
    NTT INDYCAR Series 2021
  • Mi.. 08.12., 23:00, Dresden Fernsehen
    PS Geflüster
  • Do.. 09.12., 00:25, Motorvision TV
    NTT INDYCAR Series 2021
» zum TV-Programm
6DE