PBM-Aprilia sucht Fahrer: Springt Damian Cudlin ein?

Von Günther Wiesinger
MotoGP
Damian Cudlin 2012 mit seinem Schützling Jack Miller

Damian Cudlin 2012 mit seinem Schützling Jack Miller

Weil Yonny Hernandez an Pramac-Ducati verscherbelt wurde, sucht Teambesitzer Paul Bird einen Ersatz für die letzten fünf Rennen. Bisher erfolglos.

Das britische MotoGP-Team Paul Bird Motorsport (PBM) hat seinen kolumbianischen Fahrer Yonny Hernandez für 100.000 Euro und einen Generator an Pramac-Ducati verkauft und sucht jetzt einen Ersatz für die letzten fünf Rennen.

John Hopkins hat abgesagt, sein Landsmann Blake Young fährt lieber in der Superbike-WM.

Jetzt zeigt Teambesitzer Paul Bird Interesse an Damian Cudlin, der 2012 schon bei Pramac-Ducati als Ersatzfahrer eingesprungen ist und an diesem Wochenende in Hockenheim in der IDM Superbike unterwegs ist. Cudlin sass im Vorjahr in der WM auch vorübergehend auf der Moto2-Bimota des SAG-Teams. Und der BMW-Langstrecken-WM-Pilot kümmerte sich zwischendurch auch um die Karriere des Moto3-Piloten Jack Miller.

Der Australier liegt auf der BMW des Teams RAC Racing in der IDM Superbike vier Rennen vor Schluss an dritter Position der Tabelle. 1. Reiterberger 214 Punkte. 2. Nigon 148. 3. Cudlin 146.

Cudlin würde aber in einen Interessenskonflikt kommen, wenn er bei PBM zusagt, Denn am 13. Oktober findet der Malaysia-GP in Sepang statt. Am selben Wochenende läuft das IDM-Finale auf dem EurospeedwayLausitz.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Seltsame Ducati-Politik: Vertreibung von Dovizioso

Günther Wiesinger
Andrea Dovizioso war dreimal Vizeweltmeister, jetzt ist er wieder WM-Zweiter. Aber die Ducati-Manager haben ihn jahrelang abschätzig behandelt. Jetzt haben sie den Salat. Ein würdiger Ersatz fehlt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 21.09., 10:55, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • Mo. 21.09., 10:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mo. 21.09., 11:20, SPORT1+
    Motorsport - ADAC TCR Germany
  • Mo. 21.09., 12:05, SPORT1+
    Motorsport - ADAC GT Masters Rennen
  • Mo. 21.09., 12:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv
  • Mo. 21.09., 13:15, SPORT1+
    Motorsport - ADAC GT4 Germany
  • Mo. 21.09., 14:20, SPORT1+
    Motorsport - ADAC Formel 4
  • Mo. 21.09., 15:00, SPORT1+
    Motorsport - ADAC Formel 4
  • Mo. 21.09., 15:10, Das Erste
    Sturm der Liebe
  • Mo. 21.09., 15:45, SPORT1+
    Motorsport - ADAC TCR Germany
» zum TV-Programm
7DE