Der Austrian Junior Cup geht in die heiße Phase

Von Sarah Göpfert
Der Austrian Junior Cup in Rijeka

Der Austrian Junior Cup in Rijeka

Am 12./13. August treffen sich die Talente des Austrian Junior Cups auf dem Red Bull Ring, um ihr viertes Rennwochenende 2022 zu bestreiten. Dort wird Kilian Holzer versuchen, seine Cup-Führung zu verteidigen.

Nach drei Rennwochenenden auf internationalen Rennstrecken kehrt der Austrian Junior Cup am kommenden Wochenende zurück auf den heimischen Red Bull Ring in Spielberg. Zuletzt waren die 18 Nachwuchstalente mit ihrer KTM RC4R auf dem Slovakia-Ring, in Most und in Rijeka unterwegs.

Mit zwei Siegen und einem dritten Platz in Ungarn übernahm Kilian Holzer die Spitze der Cup-Wertung, der 17-jährige Österreicher führt aktuell mit elf Punkten Vorsprung vor dem Oberndorfer Korbinian Brandl. Phil Urlaß liegt mit 25 Punkten Rückstand an dritter Stelle.

Die jungen Fahrerinnen und Fahrer dürfen eine Woche vor den MotoGP-Superstars drei Rennen auf dem 4,318 Kilometer langen Rundkurs im Murtal austragen, bevor sie vom 2. bis 4. September im Rahmen der IDM erneut an den Red Bull Ring reisen. Dort findet dann das Cup-Finale statt und es wird entschieden, wer in die Fußstapfen des Vorjahres-Meisters Leo Rammerstorfer treten wird.

Diesen Artikel teilen auf...

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Audi: Mutiges Bekenntnis zum Formel-1-Sport

Mathias Brunner
Audi wird 2026 erstmals an der Formel-1-WM teilnehmen. Was Firmenchef Markus Duesmann über den Sinn des Engagements sagt, wie lange Audi bleiben will und was die Arbeit in der Königsklasse kosten wird.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 05.10., 14:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi.. 05.10., 15:10, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship 2021
  • Mi.. 05.10., 15:40, Motorvision TV
    BTPA Tractor Pulling
  • Mi.. 05.10., 16:30, Motorvision TV
    Gearing Up 2022
  • Mi.. 05.10., 17:00, Motorvision TV
    Extreme E: Electric Odissey 2022
  • Mi.. 05.10., 17:25, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship 2022
  • Mi.. 05.10., 17:25, Motorvision TV
    Extreme E Highlights 2022
  • Mi.. 05.10., 23:15, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 06.10., 00:10, Motorvision TV
    Classic Races
  • Do.. 06.10., 01:45, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
3AT