Sylvain Guintoli (2./Aprilia): «Interessante Rennen»

Von Kay Hettich
Superbike-WM
Sylvain Guintoli will für sein Team ein Top-Resultat in Imola einfahren

Sylvain Guintoli will für sein Team ein Top-Resultat in Imola einfahren

Aprilia-Pilot Sylvain Guintoli startet beim Heimrennen seines Teams in Imola von Startplatz 2. Das Timing des WM-Zweiten ist vorbildlich.

Eines muss man Sylvain Guintoli lassen, der Franzose ist zur Stelle wenn es darauf ankommt. Am Freitag dümpelte der Aprilia-Pilot scheinbar nur im Mittelfeld herum, das Qualifying beendete er nur als Neunter. Doch je näher die Superpole rückte, umso schneller wurde der 31-Jährige: Zweitschnellster im vierten Training und auch in der Superpole sicherte er sich den zweiten Startplatz.

«Die Startposition ist hier enorm wichtig. Die Strecke ist schmal, dadurch ist überholen nicht leicht», verrät Guintoli seine Motivation. «Man muss schon gleich am Anfang eines Rennen die richtige Pace fahren können. Wie immer haben wir intensiv an unserer Rennabstimmung gearbeitet, aber das haben die anderen auch – die Rennen werden sicher interessant. Ich will für Aprilia und meine Crew mein bestes geben. Ausserdem sind wir in Italien, das motiviert mich noch mehr!»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 26.10., 18:00, Eurosport
    Motorradsport: FIM-Langstrecken-WM
  • Mo. 26.10., 18:20, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Mo. 26.10., 18:45, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Mo. 26.10., 19:05, Motorvision TV
    Arctic Lapland Rally - Ein Tour European Rally Promo Event
  • Mo. 26.10., 19:05, Motorvision TV
    Tour European Rally Alternative Energy
  • Mo. 26.10., 19:05, Motorvision TV
    Tour European Rally Alternative Energy
  • Mo. 26.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mo. 26.10., 19:30, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
  • Mo. 26.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mo. 26.10., 19:35, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
» zum TV-Programm
7DE