Davide Giugliano (Ducati): Erste Bestzeit in Jerez

Von Kay Hettich
Superbike-WM
Davide Giugliano wünscht sich auch am Freitag Regen

Davide Giugliano wünscht sich auch am Freitag Regen

Davide Giugliano fährt seine Ducati Panigale mit viel Leidenschaft. Am verregneten Testtag in Jerez ging der Italiener übers Wasser und fuhr Bestzeit.

Beim Aragon-Test war Ducati mit Davide Giugliano und Chaz Davies dominent und brummte Kawasaki eine volle Sekunde Rückstand auf. In Jerez de la Frontera wendete sich das Blatt: Sykes und Rea platzierten sich vor der Konkurrenz aus Bologna – bis am Donnerstag der Regen kam und der Italiener die Vorzüge des V2-Bikes optimal ausspielte.

Zur Erinnerung: In Assen stürmte Giugliano im zweiten Rennen im Regen als Dritter aufs Podium!

«Wir haben bei komplett nassen Bedingungen getestet, weil ich das Gefühl für das Heck verbessern wollte», kommentierte der 25-jährige Römer den heutigen Testtag. «Wir haben ein paar Anpassungen am Fahrwerk vorgenommen, mit denen ich sehr zufrieden war. Als wir auf diesem Weg fortsetzen wollten, begann es wieder zu stark zu regnen. Aber es wird auch am Freitag regnen, also haben wir dann eine erneute Chance.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Seltsame Ducati-Politik: Vertreibung von Dovizioso

Günther Wiesinger
Andrea Dovizioso war dreimal Vizeweltmeister, jetzt ist er wieder WM-Zweiter. Aber die Ducati-Manager haben ihn jahrelang abschätzig behandelt. Jetzt haben sie den Salat. Ein würdiger Ersatz fehlt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 19.09., 18:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Fußball EM 2016 Island - Österreich
  • Sa. 19.09., 18:15, ORF Sport+
    LIVE FIA WEC
  • Sa. 19.09., 18:15, Das Erste
    Fußball
  • Sa. 19.09., 18:20, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • Sa. 19.09., 18:25, Eurosport
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Sa. 19.09., 18:30, Schweiz 2
    Motorrad - GP Emilia Romagna MotoE
  • Sa. 19.09., 18:30, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 19.09., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Sa. 19.09., 19:15, SPORT1+
    Motorsport Live - FIM Speedway Grand Prix
  • Sa. 19.09., 19:25, Eurosport 2
    Superbike: Weltmeisterschaft
» zum TV-Programm
7DE