Niccolo Canepa: STK-1000-Cup auf Kawasaki

Von Andreas Gemeinhardt
Superstock 1000
Niccolo Canepa: Rückkehr in den FIM-Superstock-1000-Cup

Niccolo Canepa: Rückkehr in den FIM-Superstock-1000-Cup

Nach einer enttäuschend verlaufenden Saison in der Moto2-Weltmeisterschaft kehrt Niccolo Canepa in den FIM-Superstock-1000-Cup zurück.

Das Team Go Eleven wechselt in der kommenden Saison von KTM auf Kawasaki und verpflichtete Niccolo Canepa, der 2007 den Titel im FIM-Superstock-1000-Cup für das Ducati Xerox Junior Team holte. Nach zwei enttäuschend verlaufenden Saisons in der MotoGP (Pramac Ducati) und Moto2-WM (RSM Team Scott und M Racing) kehrt der 22-jährige Italiener nun in die Rennserie zurück, in der er seine grössten Erfolge feierte.

«Ich hatte auch einige Angebote aus der Moto2», erklärt Canepa. «Aber die Leute des Go-Eleven-Projekts überzeugten mich mit ihrem Enthusiasmus. Ich denke, es ist die richtige Entscheidung, da ich dort ohne Budgetprobleme wieder näher an der Superbike-WM dran bin, in der ich mein Debüt als Ducati-Testfahrer gab. Go Eleven hat die richtige Team-Struktur und das richtige Personal, um mit der neuen Kawasaki erfolgreich zu arbeiten.»
 

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 22.01., 08:40, Motorvision TV
    High Octane
  • Fr. 22.01., 09:00, OKTO
    Mulatschag
  • Fr. 22.01., 12:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 22.01., 12:50, Motorvision TV
    Car History
  • Fr. 22.01., 15:05, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Fr. 22.01., 15:30, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Fr. 22.01., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 22.01., 16:40, Motorvision TV
    Classic Races
  • Fr. 22.01., 16:45, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Fr. 22.01., 18:00, Sky Sport 2
    Formel 2
» zum TV-Programm
7DE