Pedercini setzt auf australisches Talent

Von Kay Hettich
Superstock 1000
Petrucci erzielte Achtungserfolge mit der Pedercini-Kawasaki

Petrucci erzielte Achtungserfolge mit der Pedercini-Kawasaki

Das Pedercini-Team wird 2011 im Superstock-1000-Cup mit dem australischen Superbike-Champion Bryan Staring an den Start gehen. Der 23-Jährige gilt als sehr talentiert.

Als Bryan Staring 2004 in Phillip Island in der 125er-Klasse sein GP-Debüt gab und im Rennen mit drei Runden Rückstand Letzter wurde, war der damals 17-Jährige mit dieser Aufgabe überfordert. Doch seitdem hat er eine starke Entwicklung durchgemacht, wurde 2009 australischer Supersport-Champion auf Yamaha R6 und liess in diesem Jahr den Titel in der Superbike-Kategorie mit einer Honda CBR1000RR folgen. In Europa machte er mit einem sechsten Rang auf einer HM Plant Honda bei einem Start in der Britischen Superstock-1000-Serie in Snetterton auf sich aufmerksam.

Nun strebt der «Aussie» eine internationale Karriere an und einigte sich mit Pedercini-Kawasaki für 2011 im Superstock-1000-Cup, der im Rahmen der Superbike-WM ausgetragen wird. Das italienische Team hat sich ehrgeizige Ziele für nächstes Jahr gesteckt und will mit der neuen Kawasaki ZX10-R mit um den Titel kämpfen. Letzte Saison fuhren der Italiener Danilo Petrucci (9.) und der Südafrikaner [*Person Chris Leeson*] (26.) aber eher hinterher.
 

Mehr über...

Weiterlesen

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 18.01., 23:35, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 19.01., 00:05, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Di. 19.01., 00:10, OKTO
    Mulatschag
  • Di. 19.01., 00:40, Einsfestival
    Doctor Who
  • Di. 19.01., 01:00, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Di. 19.01., 01:35, Motorvision TV
    Car History
  • Di. 19.01., 01:45, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Di. 19.01., 02:45, Hamburg 1
    car port
  • Di. 19.01., 02:50, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Di. 19.01., 03:45, Sky Sport 2
    Formel 2
» zum TV-Programm
7AT