Chile: Lastwagen kollidiert im Recce mit Loeb

Von Toni Hoffmann
WRC
Sébastien Loeb

Sébastien Loeb

Glück im Unglück hatte der neunfache Rekordchampion Sébastien Loeb bei der Erkundigung der Prüfungen des sechsten Laufes zur Rallye-Weltmeisterschaft des Newcomers Chile.

Chile gibt am Wochenende am Wochenende seinen Einstand in der Rallye-Weltmeisterschaft. Die Rallye bei Concepción ist für alle Neuland. Daher kommt dem Recce, der Besichtigung der Prüfungen, eine besonders große Bedeutung zu.

Bei der Erkundigung (Recce) kollidierte ein Lastwagen mit dem Auto von Sébastien Loeb, der in Chile seinen vierten Einsatz für Hyundai in diesem Jahr bestreitet. Bei dem Unfall, bei dem der Lastwagen aus der entgegengesetzten Richtung kam, wurde das Auto von Loeb durch Unfallverursacher beschädigt. Loeb und sein Beifahrer Daniel Elena blieben unverletzt.

Über Twitter meldete Loeb: «Ich darf versichern, alles ist gut. Es ist auf der Straße passiert. Ein Lastwagen kam aus der entgegengesetzten Richtung und hat uns getroffen. Nichts Ernstes. Wir machen wie geplant weiter.»

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Di. 26.05., 12:00, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Grand Prix 2014 Bahrain
Di. 26.05., 13:15, Motorvision TV
Classic
Di. 26.05., 15:00, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Fußball ÖFB Cup Finale 1991: Rapid Wien - Stockerau
Di. 26.05., 15:30, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Fußball ÖFB Cup Finale 1988: Tirol - Krems
Di. 26.05., 16:05, Motorvision TV
Monster Jam Championship Series
Di. 26.05., 16:50, Motorvision TV
FIM Superenduro World Championship
Di. 26.05., 17:20, Motorvision TV
FIM X-Trial World Championship
Di. 26.05., 18:10, Motorvision TV
FIM World Motocross Champiomship
Di. 26.05., 18:25, N24
WELT Drive
Di. 26.05., 18:35, Motorvision TV
Bike World Sport
» zum TV-Programm