Timo Bernhard verstärkt Flying Lizard

Von Oliver Runschke
ALMS
Timo Bernhard schaut mal wieder in der ALMS vorbei

Timo Bernhard schaut mal wieder in der ALMS vorbei

Beim 6h-Rennen in Laguna Seca tritt Timo Bernhard erstmals im GT2-Porsche von Flying Lizard an.

Für ein Rennen kehrt [*Person Timo Bernhard*] in die ALMS zurück. Beim 6-h Rennen von Laguna Seca (22. Mai) verstärkt der Porsche-Werksfahrer Seth Neiman und Darren Law im Porsche 911 GT3 RSR von Flying Lizard.

Für Bernhard ist es der Auftritt bei Flying Lizard und das erste ALMS-Rennen in einem GT2-Auto seit fünf Jahren. Zuletzt startet der Saarländer vor der RS Spyder-Ära 2005 in einem Alex Job-Porsche 996 GT3 RSR. In Laguna Seca schliesst sich der Kreis, dort fuhr Bernhard beim Saisonfinale 2005 gemeinsam mit Dauer-Teamkollege Romain Dumas seinerzeit auf den fünften GT2-Platz.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Endlich: Max Verstappen beendet Mercedes-Dominanz

Mathias Brunner
Der Sieg des Niederländers Max Verstappen mit Red Bull Racing-Honda in Frankreich zeigt: Die jahrelange Dominanz von Mercedes-Benz in der Turbohybrid-Ära der Formel 1 ist gebrochen – endlich.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 23.06., 23:35, Motorvision TV
    High Octane
  • Do.. 24.06., 00:00, Eurosport 2
    Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
  • Do.. 24.06., 01:30, ORF Sport+
    Highlights ERC Rallye 2021 - 1. Station Polen
  • Do.. 24.06., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 24.06., 01:50, Motorvision TV
    Classic
  • Do.. 24.06., 02:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 24.06., 03:30, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 2000 - Großer Preis von Belgien
  • Do.. 24.06., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 24.06., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Do.. 24.06., 05:35, DMAX
    Carinis Classic Cars
» zum TV-Programm
2DE