Doppelter Stuck in Sebring

Von Guido Quirmbach
ALMS
Gewann schon in Sebring vor 21 Jahren: Hans Joachim Stuck

Gewann schon in Sebring vor 21 Jahren: Hans Joachim Stuck

Hans Joachim Stuck mit Sohn Johannes auf Porsche von VICI-Racing.

Überraschung auf der just von der IMSA veröffentlichten Entry-List der 12h von Sebring am kommenden Wochenende. Die deutsche Renn-Legende Hans Joachim Stuck teilt sich zusammen mit seinem Sohn Johannes einen Porsche 997 GT3 RSR des amerikanischen VICI-Teams bei den GT2. Dritter Pilot im Bunde ist der Niederländer Nicky Pastorelli.

Für Johannes Stuck ist es das Debüt in Sebring, sein Vater hingegen konnte das älteste amerikanische Langstreckenrennen bereits zweimal gewinnen, 1986 mit den unvergessenen Jo Gartner und Bob Akin sowie 1988 mit Klaus Ludwig, jeweils auf Porsche 962. Dafür wurde er im letzten März in die «Hall of Fame von Sebring» berufen.

Fahrerisch sehr stark besetzt auch der zweite VICI-Porsche. Hier teilen sich drei Piloten das Steuer, die alle schon in Porsche Diensten standen: Richard Westbrook fährt zusammen mit Lance David Arnold und Marc Basseng.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Seltsame Ducati-Politik: Vertreibung von Dovizioso

Günther Wiesinger
Andrea Dovizioso war dreimal Vizeweltmeister, jetzt ist er wieder WM-Zweiter. Aber die Ducati-Manager haben ihn jahrelang abschätzig behandelt. Jetzt haben sie den Salat. Ein würdiger Ersatz fehlt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 19.09., 10:45, Sport1
    Motorsport Live - ADAC Formel 4
  • Sa. 19.09., 11:00, Eurosport
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Sa. 19.09., 11:00, Eurosport
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Sa. 19.09., 11:45, Sport1
    Motorsport Live - ADAC TCR Germany
  • Sa. 19.09., 12:00, Eurosport
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Sa. 19.09., 12:20, Eurosport
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Sa. 19.09., 12:25, ServusTV
    MotoGP - TISSOT Grand Prix der Emilia Romagna
  • Sa. 19.09., 12:25, ServusTV Österreich
    MotoGP - TISSOT Grand Prix der Emilia Romagna
  • Sa. 19.09., 12:45, Sport1
    Motorsport Live - ADAC GT Masters Countdown
  • Sa. 19.09., 13:00, Sport1
    Motorsport Live - ADAC GT Masters Rennen
» zum TV-Programm
5DE