Audi R15 auf Anhieb schnell

Von Guido Quirmbach
Der Acura ARX (hier von de Ferran) war heute deutlich zu langsam

Der Acura ARX (hier von de Ferran) war heute deutlich zu langsam

Neuer Sportwagen beim ersten Aufeinandertreffen mit der Konkurrenz vorn.

Audi Ein gutes Rennauto ist auf Anhieb überall schnell. Wenn es nach dieser Weisheit geht, ist der Audi R15 ein gelungener Wurf. Denn beim ersten offiziellen Test zu den 12 Stunden von Sebring hatte Marco Werner mit 1.44.85 die Nase vorn vor dem zweiten R15 mit Allan McNish. Die Zeiten sind nur bedingt aussagekräftig, aber auch nicht völlig wertlos.

Beim ersten öffentlichen Test im Januar mit neuem Auto erreichte der Acura ebenfalls 1.44.8, heute Vormittag hing er noch deutlich hinterher. Für Peugeot erwies sich bislang die 1.45-Barriere als unüberwindbar. Das gibt insofern zu denken, weil fast alle Piloten mit dem R15 am Samstag bei privaten Tests bereits tiefe 44er Zeiten gefahren sind, die Franzosen waren handgestoppt aber auch da nicht schneller als heute früh.

Allerdings machen den Technikern aller LMP-Neukonstruktionen die hohen Temperaturen zu schaffen, in Zentralflorida sind es derzeit über 30°C am Tag. Die Zeiten sind inoffiziell, erst am Mittwoch gibt es ein offizielles, freies Training.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Sebastian Vettel: Ein Grosser verlässt die GP-Bühne

Mathias Brunner
Ende Juli 2022 stand fest: Sebastian Vettel wird seine Formel-1-Karriere beenden. Nun hat er in Abu Dhabi seinen letzten Grand Prix bestritten. Die Königsklasse verliert einen Mann mit Rückgrat.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So.. 27.11., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • So.. 27.11., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • So.. 27.11., 06:19, ORF Sport+
    silent sports +
  • So.. 27.11., 06:19, ORF Sport+
    silent sports +
  • So.. 27.11., 06:32, ORF Sport+
    silent sports +
  • So.. 27.11., 06:32, ORF Sport+
    silent sports +
  • So.. 27.11., 06:54, ORF Sport+
    silent sports +
  • So.. 27.11., 06:54, ORF Sport+
    silent sports +
  • So.. 27.11., 07:12, ORF Sport+
    silent sports +
  • So.. 27.11., 07:12, ORF Sport+
    silent sports +
» zum TV-Programm
3