Rüstet Muscle Milk auf?

Von Oliver Runschke
ALMS
Erfolgstrio 2011: Graf, Pickett, Luhr

Erfolgstrio 2011: Graf, Pickett, Luhr

Das Team von Greg Pickett plant sein Engagement in der ALMS 2012 zu verstärken.

Noch lässt sich Greg Pickett nicht in die Karten schauen, mit welchem Sportgerät sein Muscle Milk-Team in der Saison 2012 ausrückt. Der für die Saison 2011 geleaste Lola-Aston Martin ist inzwischen wieder zurück bei seinem Besitzer, das neue Gefährt noch nicht da. Das wird offenbar, so pfeifen es die Fahrerlagerspatzen von den Boxendächern, ein HPD ARX-03a. Nicht zuletzt aus dem Mangel an Alternativen wird Muscle Milk wohl auf den neuen LMP1 von Nick Wirth setzen und könnte davon vielleicht sogar gleich zwei Exemplare an den Start bringen.

Denn in seinem Jahresrückblick spricht das Team aus Kalifornien kryptisch davon die Aktivitäten in der Saison 2012 auf und neben der Strecke zu verstärken. Dazu wurde nun eigens das Teammangement restrukturiert. Was in der Konsequenz heissen könnte, dass demnächst zwei LMP in Muscle Milk Farben aus der Boxengasse rollen, den schon in diesem Jahr hatte der Lola-Aston Martin in der schwach besetzten LMP1-Klasse keinen leichten Stand gegen die beiden Lola-Mazda von Dyson, die auch im kommenden Jahr antreten.

Abwegig wäre allerdings auch nicht das Muscle Milk zusätzlich in der GTE- oder GTC-Klasse antritt und es bei einem LMP1 belässt.

Aufklärung dürfte in der kommenden Woche kommen, dann will Teamchef Greg Pickett einen Teil des Programms für 2012 vorstellen.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 24.01., 22:20, SWR Fernsehen
    sportarena
  • So. 24.01., 22:30, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Abu Dhabi
  • So. 24.01., 23:20, ORF 3
    zeit.geschichte
  • Mo. 25.01., 00:10, Motorvision TV
    Motorcycles
  • Mo. 25.01., 00:40, ServusTV Österreich
    Sport und Talk aus dem Hangar-7
  • Mo. 25.01., 02:30, ServusTV
    Sport und Talk aus dem Hangar-7
  • Mo. 25.01., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mo. 25.01., 06:00, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mo. 25.01., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mo. 25.01., 07:00, SWR Fernsehen
    sportarena
» zum TV-Programm
6DE