Creation setzt aus

Von Oliver Runschke
Creation startete heuer nur in Le Mans

Creation startete heuer nur in Le Mans

Das britische Team Creation Autosportif macht sich rar und will erst 2010 wieder starten.

Dem Einsatz bei den 24h von Le Mans im Juni sollten eigentlich in der zweiten Jahreshälfte Starts in der ALMS folgen. Das hatte Creation Autosportif vor der Saison geplant, zumindest die beiden ALMS-Finalrennen in Road Atlanta und Laguna Seca standen auf der Agenda.

Nun hat Teamchef Mike Jankowski die beiden Einsätze abgesagt und seinem Team eine Pause bis zum kommenden Jahr verordnet, berichten französische Medien. Bei den 24h von Le Mans hätten sich aerodynamische Defizite am Creation CA07 herausgestellt, die das Team erst in den Griff bekomme wolle, erklärte der Creation-Teamchef.

Seid einigen Monaten arbeitet Creation mit CFD-Verfahren (Numerische Strömungsmechanik) an der Verbesserung des LMP1 und hat damit nach eigenen Aussagen bereits beachtliche Fortschritte erzielen können. Diese Erkenntnisse sollen nun in vollen Umfang in das verbesserte Fahrzeug für 2010 einfliessen. Einsätze mit der bisherigen oder einer Interimsversion des Fahrzuges würden so keinen Sinn machen, heisst es von Creation.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Audi: Mutiges Bekenntnis zum Formel-1-Sport

Mathias Brunner
Audi wird 2026 erstmals an der Formel-1-WM teilnehmen. Was Firmenchef Markus Duesmann über den Sinn des Engagements sagt, wie lange Audi bleiben will und was die Arbeit in der Königsklasse kosten wird.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 01.10., 11:20, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • Sa.. 01.10., 11:20, ServusTV Österreich
    Tales of Valentino
  • Sa.. 01.10., 11:20, ServusTV
    Tales of Valentino
  • Sa.. 01.10., 11:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM MX of Nations
  • Sa.. 01.10., 11:30, N-TV
    PS - Automagazin
  • Sa.. 01.10., 11:40, ServusTV Österreich
    Tales of Valentino
  • Sa.. 01.10., 11:40, ServusTV
    Tales of Valentino
  • Sa.. 01.10., 11:45, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship 2021
  • Sa.. 01.10., 11:50, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Singapur 2022
  • Sa.. 01.10., 12:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM MX of Nations
» zum TV-Programm
3AT