Englisches Wetter in Kanada

Von Oliver Runschke
ALMS
de Ferran war der schnellste Schwimmer

de Ferran war der schnellste Schwimmer

Gil de Ferran war im verregnetem ersten Training in Mosport Schnellster vor David Brabham.

Mosport begrüsste die ALMS zum ersten freien Training mit typisch englischem Wetter. Regen und Nebel hüllte die schnellste Piste im ALMS-Kalender ein. Die erste Bestzeit setzte [*Person Gil de Ferran*] (DFM-Acura) vor Markenkollege [*Person David Brabham*] (Highcroft). Beide LMP1-Adura drehten nur wenige Runden, zur Halbzeit der 60-minütigen Session verschwand der DFM-Acura mit Getriebeproblemen im Teamzelt.

[*Person Chris Dyson*] setzte als drittschnellster im Dyson-Lola-Mazda die Bestzeit in der LMP2-Klasse vor dem Fernandez-Acura mit Luis Diaz. Der zweite Dyson-Lola von Leitzinger/Franchitti blieb bei den widrigen Bedingungen am Samstagmorgen planmässig in der Box.

Olivier Beretta setzte in der Corvette die Bestzeit in der GT2-Klasse, die erste Bestzeit für die neue GT2-Waffe von GM beim drittem Einsatz. Hinter dem Briten folgten die beiden Porsche 997 GT3 RSR von Wolf Henzler (Farnbacher-Loles) und Jörg Bergmeister (Flying Lizard). Jaime Melo fuhr im Risi-Ferrari die fünftschnellste Zeit, vor Dirk Müller im RLR-BMW M3.

Trotz der schwierigen Bedingungen gab es im überschaubarem Feld der 18 Fahrzeuge keine grösseren Abflüge, lediglich David Murry brachte seinen Robertson-Ford GT nach einem eigenverschuldetem Dreher mit leichten Beschädigungen zurück an die Box.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen gegen Lewis Hamilton: FIA versagt

Mathias Brunner
​Viele Fans waren angewidert: Max Verstappen musste nach seiner Attacke gegen Lewis Hamilton die Führung an den Briten zurückgeben, auf Druck der Rennleitung. Die FIA versagt anhaltend.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 19.04., 23:35, Motorvision TV
    Bike World
  • Di.. 20.04., 00:00, Eurosport
    EWC All Access
  • Di.. 20.04., 00:20, ORF Sport+
    Motorhome - Formel 1 GP von Emilia Romagna 2021: Die Analyse, Highlights aus Imola
  • Di.. 20.04., 01:05, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Grand Prix 2007 Brasilien
  • Di.. 20.04., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 20.04., 03:35, Motorvision TV
    Car History
  • Di.. 20.04., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 20.04., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 20.04., 05:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Di.. 20.04., 05:20, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Emilia Romagna 2021
» zum TV-Programm
2DE