Brands Hatch Quali: Vanthoor (Audi) schlägt Götz

Von Oliver Runschke
Blancpain Sprint Series

Laurens Vanthoor im Qualifying von Brands Hatch im Audi knapp vor Maxi Götz im HTP-Mercedes. Bleekemolen Dritter im Grasser-Lamborghini.

FIA GT-Champion Laurens Vanthoor startet zusammen mit Teamkollege Cesar Ramos im WRT-Audi R8 LMS ultra von der Pole Position in das Qualifying-Rennen beim zweiten Lauf der Blancpain Sprint Series in Brands Hatch. Im Qualifying am späten Samstagnachmittag schlug der Belgier Maximilian Götz im HTP-Mercedes SLS AMG in der letzten Minute des Qualifying um knappe 0,022 Sekunden. Götz startet am Sonntag zusammen mit Maximilian Buhk aus der ersten Reihe.

Die zweite Reihe teilen sich Jeroen Bleekemolen im Grasser-Lamborghini Gallardo FL2 und Markus Winkelhock im Phoenix-Audi R8 LMS, dahinter folgen die beiden schnellsten BMW Z4 mit den beiden Brasilianer Mattheus Stumpf/Valdeno Brito und Einzelkämpfer Alex Zanardi.

Tomas Enge zeigte das Potential seines Reiter-Lamborghini Gallardo FL2 mit der Bestzeit im ersten freien Training, im Qualifying brachten Enge und Teamkollege Stefan Rosina nach einem Defekt an einer Antriebswelle keine Runde zusammen.

Farnbacher Racing ist mit dem Porsche 911 GT3 R bereits wieder auf der Fähre: Nach einem Crash von Philipp Frommenwiler im ersten freien Training war für das Porsche-Team vorzeitig Feierabend.

Die beiden Rennen aus Brands Hatch werden am Sonntag um 11:30 Uhr und um 15:45 Uhr gestartet und wie üblich live auf der Website der Blancpain Sprint Series unter www.blancpain-gt-series.com im Stream übertragen. Eurosport überträgt das Qualifying-Rennen live ab 11:15 Uhr.

Ergebnis Qualifying 3

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 28.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mi. 28.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mi. 28.10., 19:35, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Mi. 28.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Mi. 28.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Mi. 28.10., 20:10, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Mi. 28.10., 20:15, RTL Nitro
    Rush - Alles für den Sieg
  • Mi. 28.10., 20:30, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Mi. 28.10., 20:50, Motorvision TV
    Dream Cars
  • Mi. 28.10., 21:15, Motorvision TV
    Dream Cars
» zum TV-Programm
7DE