Sprint Series sagt Stadtrennen in Moskau ab

Von Oliver Runschke
Blancpain Sprint Series
Die Blancpain Sprint Series hat Kalenderprobleme

Die Blancpain Sprint Series hat Kalenderprobleme

Nachdem die Blancpain Sprint Series in der vergangenen Woche die Baku World Challenge absagen musste, springt nun das geplante Stadtrennen in Moskau über die Klinge.

An Stadtrennen in Moskau haben sich bisher nicht gerade wenige Promoter erfolglos versucht, nun wird wieder einmal ein geplantes Stadtevent in der russischen Hauptstadt abgeblasen. Das für den 5. Juli geplante Rennen der Blancpain Sprint Series auf einem Strassenkurs in Moskau wird nicht stattfinden. Nach Angaben von Promoter SRO wurden geplante Bauarbeiten auf dem Renngelände überraschend vorgezogen, so dass das Rennen dort nicht stattfinden kann. Es war geplant, dass die Sprintserie dort im Rahmen eines City Racing Festivals antritt.

Das Rennen wird nun zu einem späteren Termin auf dem Moskau Raceway stattfinden. Wann nun dort gefahren wird, soll am Dienstag bestätigt werden.

Erst am vergangenen Wochenende hatte die SRO das Highlightevent und Finale der Sprint Series, die Baku World Challenge, absagen müssen. Anstelle in Aserbaidschan wird das BSS-Finale nun Mitte Oktober in Zandvoort ausgetragen.

Mehr über...

Weblinks

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 17.01., 15:50, ORF Sport+
    Rallye Dakar 2021
  • So. 17.01., 16:30, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • So. 17.01., 16:30, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • So. 17.01., 17:00, OKTO
    Mulatschag
  • So. 17.01., 17:20, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship 2020
  • So. 17.01., 18:05, Motorvision TV
    Virgin Australia SuperCar Championship
  • So. 17.01., 18:45, Hamburg 1
    car port
  • So. 17.01., 18:45, SWR Fernsehen
    sportarena
  • So. 17.01., 19:05, Motorvision TV
    Virgin Australia SuperCar Championship
  • So. 17.01., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
» zum TV-Programm
7DE