Dakar: Vor dem Ruhetag noch eine Runde um Riad

Von Toni Hoffmann
Die sechste Eappe

Die sechste Eappe

Streckentausch für die sechste Etappe bei der 44. Rallye Dakar, wo am Donnerstag die Biker gegen die Uhr kämpften, machen dies am Freitag die Auto-Teams, die Motorrad-Piloten gehen auf die Auto-Piste von Donnerstag.

Vor dem Ruhetag am Samstag in der saudi-arabischen Hauptstadt gibt es noch einmal eine Runde um Riad. Auf der 635 km langen Schleife stehen 421 km auf Bestzeit in der sportlichen Agenda. Die sechste Entscheidung ist die zweitlängste Prüfung der diesjährigen Rallye Dakar. Wie am Donnerstag müssen die Automobilisten auch auf der Freitag-Schleife auf die Spuren der sonst vor ihnen startenden Biker verzichten. Die sind dann nämlich separat auf der Autopiste von Donnerstag unterwegs.

Führte die Route am Donnerstag durch die östlichen Gebiete in der Nähe der Hauptstadt, geht es am Freitag in den Westen. Auch dort wartet ein großes Dünenfeld auf die Piloten. Zum Abschluss der ersten Rennwoche gibt noch einmal eine selektive und abwechslungsreiche Entscheidung auf der zweiten Runde rund um Riad. Beifahrer müssen gerade nach dem Start höchst konzentriert sein, um sich mit dem Kreuzungsnetz im ersten Teil der Prüfung zurecht zu finden. Danach folgt auf 40 km ein langes Dünenmeer.

Auf den Südafrikaner Henk Lategan wartet eine ganz neue Aufgabe. Nach seinem ersten Tagessieg am Donnerstag muss er mit seinem Toyota Hilux vor Sébastien Loeb (Hunter) und dem argentinischen Markenkollegen Lucio Alavarez auf die Sandpiste.

Diesen Artikel teilen auf...

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Miami-GP: Diese neue Formel 1 begeistert die Fans

Mathias Brunner
Der erste Grand Prix von Miami ist ein Erfolg. 240.000 Fans haben sich das Spektakel im Miami International Autodrome gegönnt. Das Wochenende zeigt – die Formel-1-Saison 2022 wird uns noch viel Freude machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 18.05., 06:22, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mi.. 18.05., 06:41, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mi.. 18.05., 06:45, Motorvision TV
    High Octane
  • Mi.. 18.05., 07:06, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mi.. 18.05., 07:15, Motorvision TV
    Nordschleife
  • Mi.. 18.05., 07:27, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mi.. 18.05., 07:42, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mi.. 18.05., 08:30, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Mi.. 18.05., 10:30, Eurosport
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Mi.. 18.05., 10:45, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
2AT