Eisspeedway-GP: Zur Not nominiert die FIM

Von Ivo Schützbach
Eisspeedway-WM
Nach der Langbahn-WM wird vom Motorrad-Weltverband FIM auch für die Eisspeedway-WM 2014 alles umgeworfen.

Mangels Veranstalter sehen wir für den Eisspeedway-Grand-Prix 2014 nur eine Qualifikationsrunde, den Challenge in St. Johann. Von dort werden sich die Top-8 für die vier Grands Prix qualifizieren.

Fix gesetzt sind die Top-3 der letzten Weltmeisterschaft, die Russen Daniil Ivanov, Dmitrij Koltakov und Dmitrij Khomitsevich. Zusätzlich wird die FIM vier Dauer-Wildcards vergeben. So ist garantiert, dass auch Fahrer aus Deutschland, Österreich, den Niederlanden oder Schweden dabei sind, sollte in St. Johann etwas schief laufen. Jeder GP-Veranstalter darf zudem einen Fahrer setzen.

Sollte das Rennen in St. Johann witterungsbedingt nicht ausgetragen werden können, wird die FIM die GP-Fahrer bestimmen.

Der Eisspeedway-WM-Kalender 2014:

25.1. St. Johann/A (Challenge)
1./2.2. Krasnogorsk/RUS (Finale 1)
15./16.2. Blagoveshchensk/RUS (Finale 2)
8./9.3. Assen/NL (Finale 3)
22./23.3. Inzell/D (Finale 4)

8./9.2. Togliatti/RUS (Team-WM)

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 26.11., 21:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 26.11., 22:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 26.11., 22:40, Motorvision TV
    Classic Races
  • Do. 26.11., 23:05, Eurosport
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Do. 26.11., 23:35, Motorvision TV
    Motorheads
  • Do. 26.11., 23:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 27.11., 00:40, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 00:40, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 02:15, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 03:05, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
» zum TV-Programm
6DE