Castellacci / Ide mit Ferrari in die WM

Von Christian Freyer
AUTO - FIA GT3 ZANDVOORT 2011

AUTO - FIA GT3 ZANDVOORT 2011

AF Corse bestätigt Teilnahme an der FIA GT WM und gibt mit Frederico Castellacci und Enzo Ide die erste Fahrerpaarung bekannt.

2011 waren Frederico Castellacci und Enzo Ide noch Konkurrenten in der FIA GT3 Europameisterschaft. Castellacci holte den Titel mit AF Corse, Ide wurde Dritter im Audi R8. Un spannt man für die Saison 2012 zusammen und tritt in der FIA GT Weltmeisterschaft an. «Der EM Titel im letzten Jahr hat dem Team viel Selbstvertrauen gegeben und war auch für einen GT Neueinsteiger wie Frederico wichtig. Nun freuen wir uns auf eine neue Herausforderung», sagte Teamchef Amato Ferrari.

Erste Verhandlungen über den Einsatz in der WM liefen im Winter, als Enzo Die erstmals AF Corse besuchte. «AF Corse hat sehr viel Erfahrung mit Ferrari im Rennsport. Ich hoffe davon so viel wie möglich mitzunehmen», so Ide. Castellacci ist froh, Enzo Ide an seiner Seite zu wissen. «Ich weiß wie stark er im letzten Jahr war. Daher bin ich froh, dass er dieses Jahr mein Teamkollege und nicht wieder mein Gegner ist. »

Den ersten gemeinsamen Test wird man am 06. / 07. März in Vallelunga bestreiten.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton–Max Verstappen: So geht’s weiter

Mathias Brunner
Max Verstappen gegen Lewis Hamilton: Kollision nach dem Start in Imola, Berührung nach dem Start in Spanien, Kollision in der ersten Runde von Silverstone, nun beide draussen in Monza. Was kommt als nächstes?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 16.09., 22:40, Motorvision TV
    Goodwood 2020
  • Do.. 16.09., 23:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 16.09., 23:50, Motorvision TV
    Classic Races
  • Do.. 16.09., 23:56, Eurosport 2
    Motorradsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Fr.. 17.09., 00:00, Eurosport 2
    EWC All Access
  • Fr.. 17.09., 00:05, Motorvision TV
    Australian Super Trucks 2019
  • Fr.. 17.09., 00:30, Eurosport 2
    ERC All Access
  • Fr.. 17.09., 00:30, Eurosport 2
    Motorradsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Fr.. 17.09., 01:00, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Fr.. 17.09., 01:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
3DE