JRM räumt auf

Von Oliver Runschke
FIA GT1
Weltmeister-Nissan gefällig?

Weltmeister-Nissan gefällig?

Der Weltmeister-Nissan von Lucas Luhr und Michael Krumm kommt unter den Hammer.

JR Motorsport, 2011 GT1-Weltmeister mit Lucas Luhr, Michael Krumm und dem Nissan GT-R, räumt das Lager auf. In den kommenden vier Wochen werden die beiden Nissan GT-R GT1, mit denen die Briten im vergangenen Jahr den WM-Titel eingefahren haben, in Abu Dhabi im Rahmen einer stillen Auktion versteigert.

Die Auktion der beiden Nissan GT-R, die in der GT1-WM fünf Siege und 14 Podiumsplätze eingefahren haben, läuft noch bis zum 2. Dezember. Vom Erlös der Auktion werden 10% an karitative Zwecke gespendet.

Die beiden Nissan mit den Chassisnummer 001 und 002 sind die beiden erfolgreichsten der insgesamt fünf gebauten GT-R GT1.

Ein Schnäppchen sind die Nissan GT-R aber nicht: Das Mindestgebot je Fahrzeug liegt bei 1 Mio. US-Dollar, ein stolzer Preis für einen Nissan.

Mehr über...

Weblinks

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 27.11., 20:45, Sky Sport 1
    Formel 2
  • Fr. 27.11., 20:45, Sky Sport HD
    Formel 2
  • Fr. 27.11., 20:55, Motorvision TV
    Andros E-Trophy
  • Fr. 27.11., 21:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 27.11., 21:45, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series
  • Fr. 27.11., 22:40, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • Fr. 27.11., 23:00, Eurosport
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Fr. 27.11., 23:10, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 23:10, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Sa. 28.11., 00:00, Sky Sport 2
    Formel 2
» zum TV-Programm
7DE