Beechdean Motorsport will in die GT2 EM

Von Christian Freyer
FIA GT2
Aston Martin Vantage GT2

Aston Martin Vantage GT2

Dank der Initiative von Beechdean könnte mehr als eine Ferrari Porsche Meisterschaft entstehen.

Während die Lage bei Hexis bezüglich GT2 (und möglicherweise auch GT1) aktuell noch unklar ist, schickt sich mit Beechdean Motorsport eine Mannschaft aus England an, die Marke Aston Martin in der FIA GT2 Europameisterschaft zu vertreten. Zwei Vantage GT2 sind geordert, das erste Exemplar soll im Januar ausgeliefert werden.

Als Saisonvorbereitung sind sowohl Tests auf der britischen Insel als auch auf dem europäischen Festland geplant. Unterstützt werden die Beechdean Piloten von einem noch nicht näher bestimmten Fahrtrainer. Als Option hält sich Teammanager Andrew Howard offen auch die 24h von Spa zu bestreiten.

Aston Martin Erfahrung bringt Beechdean aus den Klassen GT3 und GT4 mit, die man 2009 in der britischen GT Meisterschaft beschickte. Dieses Programm wird auch parallel weiterlaufen.

Mehr über...

Weblinks

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 01.12., 10:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Di. 01.12., 11:45, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Di. 01.12., 12:10, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
  • Di. 01.12., 12:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 2005: Großer Preis von Japan
  • Di. 01.12., 12:30, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
  • Di. 01.12., 15:15, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Di. 01.12., 15:40, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Di. 01.12., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Di. 01.12., 16:30, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Di. 01.12., 18:05, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
» zum TV-Programm
6DE