Morgans zweiter Streich

Von Christian Freyer
FIA GT3
Bunte Mischung in der EM

Bunte Mischung in der EM

Was niemand für möglich hielt, geschah im zweiten Qualifying: Pole für den Morgan Aero 8 mit Maxime Martin am Volant!

Im zweiten Zeittraining der GT3 Europameisterschaft sitzen in der Regel die schnelleren Piloten der Teams am Steuer. Das Zeitenniveau sinkt dann je nach Strecke schon mal um zwei bis drei Sekunden. Zumindest in den ersten Minuten schien sich dies auch in Silverstoen zu bestätigen. Sean Edwards legte 1.49,683 Minuten im Mühlner Motorsport Porsche vor. Eine Rundenzeit, die bereits 1,5 Sekunden unter der Pole für Rennen 1 lag. Diego Alexsi (Corvette) und Dino Lunardi (Ford GT) folgten mit einigen Zehntel Sekunden Abstand, ebenso wie Tim Bergmeister im zweiten Mühlner Porsche.

Dann jedoch begann das zweite Qualifying Parallelen zur ersten Sitzung anzunehmen. Maxime Martin knackte die Zeit von Edwards um 0,145 Sekunden und bescherte Morgan die zweite Pole Position des Wochenendes. Lediglich drei Runden furh der Franzsoe um dieses Ergebnis zu erreichen. Lokalmatador Sean Edwards blieb der zweite Platz in der ersten Startreihe. «Ich hatte am Freitag mit 1.49,5 Minuten gerechnet, von daher bin ich mit meiner Runde zufrieden», war von Edwards zu vernehmen. «Die Zeit von Martin ist fantastisch.»

Diego Alessi und Dino Lunardi teilen sich Startreihe 2 vor Thomas Mutsch (Ford GT) und Frederic Makoweicki (Aston Martin). Tim Bergmeister klassierte seinen Mühlner Porsche auf Rang 7. Sascha Bert (Zakspeed Viper) schloss die Top 10.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 28.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mi. 28.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mi. 28.10., 19:35, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Mi. 28.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Mi. 28.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Mi. 28.10., 20:10, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Mi. 28.10., 20:15, RTL Nitro
    Rush - Alles für den Sieg
  • Mi. 28.10., 20:30, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Mi. 28.10., 20:50, Motorvision TV
    Dream Cars
  • Mi. 28.10., 21:15, Motorvision TV
    Dream Cars
» zum TV-Programm
7DE