Comeback des Pony-Cars

Von Oliver Runschke
FIA GT3
Der erste GT3-Mustang war 2007/08 kein Hit

Der erste GT3-Mustang war 2007/08 kein Hit

Eric de Doncker will unter dem Banner Marc VDS Racing Teams einen zweiten Versuch unternehmen, eine GT3-Version des Ford Mustang zu entwickeln.

Die GT3-Klasse bekommt weiter Zulauf, nachdem BMW unlängst bekanntgegeben hat einen Z4 GT3 zu bauen, wird es im nächsten Jahr auch eine Neuauflage des Ford Mustang in der FIA GT3-EM geben. Der Belgier [*Person Eric de Doncker*], seit Jahren den Produkten aus dem Hause Ford sehr zugetan, entwickelt mit Hilfe von Multimatic aus Kanada eine GT3-Version des neuen Ford Mustang, Modelljahr 2010.

«Ich habe gute Kontakte zu Multimatic, und habe den verantwortlichen in den USA vorgeschlagen, auf Basis des neuen Ford Mustang eine GT3-Version zu entwickeln», erklärt der Belgier der bereits massgeblich am GT4-Mustang beteiligt war.

Eine erste, 2007 vorgestellte, GT3-Version des Ford Mustang floppte. Nach einigen wenigen Einsätzen der ersten, ebenfalls von Multimatic entwickelten Version 2007, nahm sich Matech 2008 der Mustangs an, konnte aber nur einige Achtungserfolge verbuchen. Matech beendet das Mustang Projekt Ende des letzten Jahres und verkaufte die Mustangs nach Belgien.

Zwei Ford Mustang GT3 plant De Doncker unter dem Banner von Marc VDS Racing Teams in der FIA GT3-EM an den Start bringen und schliesslich auch Kundenautos des Mustangs zum Kauf anzubieten. 

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 26.10., 18:00, Eurosport
    Motorradsport: FIM-Langstrecken-WM
  • Mo. 26.10., 18:20, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Mo. 26.10., 18:45, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Mo. 26.10., 19:05, Motorvision TV
    Arctic Lapland Rally - Ein Tour European Rally Promo Event
  • Mo. 26.10., 19:05, Motorvision TV
    Tour European Rally Alternative Energy
  • Mo. 26.10., 19:05, Motorvision TV
    Tour European Rally Alternative Energy
  • Mo. 26.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mo. 26.10., 19:30, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
  • Mo. 26.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mo. 26.10., 19:35, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
» zum TV-Programm
6DE