Erfolgreiche Tests für KplusK Motorsport

Von Markus Berns
FIA GT Series
Karl Wendlinger war zufrieden mit seinem neuen Saleen

Karl Wendlinger war zufrieden mit seinem neuen Saleen

Bereits vor der überraschenden Teampräsentation hat das tschechische Team seine Saleen S7R getestet.

Karl Wendlinger und Adam Lacko haben mit dem Saleen bei drei Testtagen in Almeria mehr als 1000km problemlos abgespult. Wendlinger zeigte sich mit dem Test zufrieden: «Das Auto hat sich auf Anhieb als sehr standfest erwiesen. Dazu haben wir schon mit den ersten Abstimmungsarbeiten begonnen – um zu sehen, wie der Saleen auf verschiedene Dinge reagiert.»

Ryan Sharp fehlte entschuldigt bei den Testfahrten, er befand sich zu der Zeit noch auf seinen Flitterwochen.

Bei den Fahrzeugen vertraut das Team auf die Saleen, welche zuletzt in der American Le Mans Series von ACEMCO Motorsport eingesetzt wurden.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Maverick Viñales: Aprilia als letzte Rettung

Günther Wiesinger
Einen Tag nach dem Doppelsieg in Assen bestätigte Yamaha die frühzeitige Trennung von Maverick Viñales am Ende der laufenden MotoGP-Saison. Wie geht es für den 26-jährigen Spanier weiter?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 28.07., 23:40, Motorvision TV
    High Octane
  • Do.. 29.07., 01:30, SPORT1+
    Motorsport - DTM Trophy
  • Do.. 29.07., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 29.07., 02:15, SPORT1+
    Motorsport - DTM Trophy
  • Do.. 29.07., 02:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 29.07., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 29.07., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 29.07., 06:00, Motorvision TV
    Reportage
  • Do.. 29.07., 08:00, Motorvision TV
    Repco Supercars Championship 2021
  • Do.. 29.07., 09:20, Motorvision TV
    Classic
» zum TV-Programm
7DE