Trackspeed bestätigt Engagement

Von Christian Freyer
FIA GT Series
Trackspeed Porsche 2008 in Spa

Trackspeed Porsche 2008 in Spa

Nach Prospeed hat nun mit Trackspeed auch die zweite Porsche Mannschaft aus dem letzten Jahr den Einsatz in der FIA GT bestätigt

Mitte März erhält das kleine Trackspeed Team von David Ashburn einen Porsche 997 GT3-RSR des 2009er Jahrgangs. Wie schon im Vorjahr möchte Ashburn damit auf Punktekurs in der FIA GT2 segeln. 2008 langte es beim lupenreinen Privatteam Ashburn / Williams nur zu einem mageren Zähler beim Saisonhighlight, den 24h von Spa. Wer den RSR in der kommenden Saison steuern soll, ließ das Team noch offen.

Zusammen mit den beiden Prospeed Porsche werden dann bislang drei 911 gegen zur Zeit vier feststehende Ferrari 430 von AF Corse bzw. CR Scuderia antreten. Angesichts des noch bis zum 30. März laufenden Nennschlusses wrid wohl noch das ein oder andere Pferd aus Maranello als Konkurrent dazu kommen.

Ashburn selbst wird sich auf die GT3 Europameisterschaft konzentrieren. Für diesen Zweck orderte Trackspeed je ein Update Package für die beiden 2008er Porsche 997 GT3 Cup S. Nach Aussage des Teamchefs wird Richard Williams wohl nicht mehr dabei sein, ein Pilot der höchsten in der EM zugelassenen Kategorie (Gold) soll Co von David Ashburn werden.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Maverick Viñales: Aprilia als letzte Rettung

Günther Wiesinger
Einen Tag nach dem Doppelsieg in Assen bestätigte Yamaha die frühzeitige Trennung von Maverick Viñales am Ende der laufenden MotoGP-Saison. Wie geht es für den 26-jährigen Spanier weiter?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 26.07., 05:05, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Mo.. 26.07., 09:55, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Mo.. 26.07., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Mo.. 26.07., 10:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mo.. 26.07., 10:55, Motorvision TV
    Super Cars
  • Mo.. 26.07., 13:15, Motorvision TV
    Abenteuer Allrad
  • Mo.. 26.07., 14:05, Motorvision TV
    High Octane
  • Mo.. 26.07., 14:35, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Mo.. 26.07., 15:05, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mo.. 26.07., 15:30, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
» zum TV-Programm
2DE