Full Speed Racing auch in der FIA-GT

Von Markus Berns
FIA GT Series
Stephane Lemeret kehrt in die FIA GT zurück

Stephane Lemeret kehrt in die FIA GT zurück

Im Januar kündigte Full Speed Racing den Start in der Le Mans Series an, nun wurde ein Engagement für die FIA-GT ebenfalls bestätigt.

Unter der technischen Leitung von Graham Nash werden zwei Saleen S7R fahren, darunter auch der 2006 von Zakspeed eingesetzte Wagen. 2008 konnten das Fahrzeug unter Nennung von Peka-Racing mit den Belgiern Bert Longin und Anthony Kumpen den letzten Saisonlauf in Argentinien gewinnen.

Auch 2009 wird die belgische Fahne auf dem Dach des amerikanischen Sportwagens kleben. Der 36jährige Stèphane Lèmeret wird einen der beiden Saleen des Teams pilotieren, zusammen mit einem bekannten deutschen Profi. Über den möglichen Namen hüllt sich das Team derzeit noch in Schweigen.

Lèmeret hingegen zeigt sich begeistert: «Ich bin glücklich, die Chance zu haben, eine komplette Saison in der höchsten Kategorie der FIA-GT zu fahren. Ich habe mit Graham Nash bereits in der Vergangenheit zusammen gearbeitet und habe vor seiner Arbeit Respekt.»

Zuletzt trat der frühere BAR-Tester in der FIA-GT bei den 24h von Spa-Francorchamps 2009 für Vitaphone Racing an. Mit dem Maserati MC12 fuhr der Belgier auf einen hervorragenden zweiten Platz.

Mehr über...

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Videos

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Mi. 03.06., 12:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: "Sportmosaik - Österreich-Schweden in Gelsenkirchen" vom 29.11.1973
Mi. 03.06., 12:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv
Mi. 03.06., 12:35, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: "Sport am Sonntag - Kranke Seele bei Spitzensportlern" vom 31.10.2004
Mi. 03.06., 12:45, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: "Sport am Montag - Wenn Pferde schreien könnten" vom 16.11.1981
Mi. 03.06., 13:05, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: "Sport am Sonntag - Die Zukunft des Doping" vom 04.10.2009
Mi. 03.06., 13:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: "Sportmosaik - Radsport: Die Qualen der Letzten" vom 28.06.1973
Mi. 03.06., 13:35, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: "Sport am Sonntag - Das Gen-Pferd" vom 23.10.2005
Mi. 03.06., 13:45, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: "Sport am Montag - Porträt Hans Orsolics" vom 09.12.1985
Mi. 03.06., 14:00, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv
Mi. 03.06., 14:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: "Sport am Sonntag - Das Drama Lanzinger" vom 09.03.2008
» zum TV-Programm