Baku: Strafen bringen Sébastien Loeb Platz zwei

Von Oliver Runschke
FIA GT Series
Loeb und Parente erben in Baku einen Podiumsplatz und 25.000 Euro Preisgeld

Loeb und Parente erben in Baku einen Podiumsplatz und 25.000 Euro Preisgeld

Sebastien Loeb und Alvaro Parente (McLaren) erben Platz zwei in Baku nach Zeitstrafen gegen Bell/Estre (McLaren) und Buhk/Day (Mercedes).

Sebastien Loeb (McLaren) beendet seine Saison in der FIA GT-Series beim Finale in Baku nach zwei nachträglichen Strafen noch auf dem Podium. Sowohl der zweitplatzierte Hexis-McLaren von Rob Bell/Kévin Estre wie auch der auf Rang drei liegende HTP-Mercedes von Maximilian Buhk und Alon Day erhielten nach dem Rennen jeweils eine 10-Sekunden-Strafe aufgrund eines vermeidbaren Kontaktes und werden so auf den Plätzen drei und vier gewertet. Sebastien Loeb und sein Teamkollege Alvaro Parente (Sébastien Loeb-McLaren 12C GT3), die als Fünfte ins Ziel kamen, rücken so auf Rang zwei vor. 

Drei Runden vor dem Rennende kämpften Parente und Day in einem rauen Duell in der zweiten Kurve um den zweiten Platz, in dem sich Bell an beiden Kontrahenten vorbei rempelte und den zweiten Platz übernahm. Parente war Verlierer des Dreikampfes und fiel auf Rang vier zurück, die Kommissare rücken nun Klassement zugunsten des französischen Teams wieder gerade.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 05.12., 08:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa. 05.12., 10:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Sa. 05.12., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 05.12., 12:25, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Sa. 05.12., 12:35, Motorvision TV
    Bike World
  • Sa. 05.12., 12:55, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Sa. 05.12., 13:05, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Sa. 05.12., 13:05, Motorvision TV
    Bike World
  • Sa. 05.12., 13:25, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Sa. 05.12., 13:55, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
» zum TV-Programm
6DE