Trotz WM-Entscheidung: RTL mit guter Quote

Von Andreas Reiners
Formel 1
Sebastian Vettel siegte vor Valtteri Bottas

Sebastian Vettel siegte vor Valtteri Bottas

Die WM ist entschieden, trotzdem kann sich RTL über eine gute Quote freuen. Im Schnitt haben sich 5,23 Millionen Fans den Brasilien-GP angeschaut.

Dass die Formel-1-Weltmeisterschaft bereits entschieden ist, hat sich bei den TV-Quoten durchaus bemerkbar gemacht. Allerdings nicht so stark wie befürchtet.

Immerhin 5,23 Millionen Fans haben den Brasilien-GP am Sonntagnachmittag verfolgt und dabei Sebastian Vettels fünften Saisonsieg sowie die beeindruckende Aufholjagd von Lewis Hamilton live gesehen.

An die starke Quote von 2016 reichten die Zahlen 2017 nicht heran, im Vorjahr sahen 6,83 Millionen Zuschauer das Rennen. Damals kämpfte allerdings noch Nico Rosberg gegen Hamilton um den Titel.

Und: Der Deutsche holte sich zwar erst in Abu Dhabi seinen Titel, doch was die Fans 2016 über drei Stunden lang zu sehen bekamen, war Werbung für die Formel 1.

Natürlich neben den üblichen Begleiterscheinungen eines Regenrennens wie Chaos, Crashs, Abbrüche und Safety-Car-Phasen auch dank Max Verstappen, der die Fans mit einer unglaublichen Fahrt aufs Podium verzückte.

Ganz so spektakulär war es diesmal nicht, aber RTL kam ab 17 Uhr immerhin auf einen Marktanteil von 22 Prozent, in der werberelevanten Zielgruppe waren es noch 18 Prozent. Unter dem Strich sind die 5,23 Millionen die drittbeste Quote der Saison nach Bahrain (5,58) und Ungarn (5,30).

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 27.01., 02:25, Motorvision TV
    Tuning - Tiefer geht's nicht!
  • Mi. 27.01., 05:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi. 27.01., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mi. 27.01., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mi. 27.01., 06:05, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mi. 27.01., 06:30, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis der Türkei
  • Mi. 27.01., 06:30, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis der Türkei
  • Mi. 27.01., 08:30, Motorvision TV
    High Octane
  • Mi. 27.01., 08:30, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mi. 27.01., 08:30, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
» zum TV-Programm
6DE