Ferrari-Video: Fernando Alonso – Glücksgefühl & Angst

Von Mathias Brunner
Fernando Alonso in den Dolomiten

Fernando Alonso in den Dolomiten

Während der Sommerpause der Formel 1 veröffentlicht Ferrari ein Interview mit Fernando Alonso. Der Spanier enthüllt heute, wieso er nach einem Jahr Minardi glaubte, seine GP-Karriere sei zu Ende.

Fernando Alonso radelt derzeit mit seinen Kumpels durch die Dolomiten und twittert stolz Höhenmeter, Tageskilometerleistung und Fahrzeiten. Für Interviews steht der spanische Ferrari-Star nicht zur Verfügung. Sein Arbeitgeber hat darum noch vor der Sommerpause eine dreiteilige Interview-Serie vorbereitet, die jetzt Schritt um Schritt veröffentlicht wird.

In Teil 2 blickt der 32fache GP-Sieger auf einige süsse Erfolge und schmerzliche Niederlagen zurück («Wenn ich zurückschaue, verspüre ich vor allem Glück – weil ich viel mehr erreichen durfte als ich mir je erträumt hätte.»), spricht über Höhen und Tiefen bei Ferrari («Ferrari ist ein Mythos, Ferrari ist einzigartig, ich kann mir kein Team vorstellen, das leidenschaftlicher arbeitet.») und öffnet erneut sein ganz persönliches Fotoalbum.

Den zweiten Teil des Interviews finden Sie HIER

Den ersten Teil finden Sie HIER

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Valentino Rossi hört auf: Ein Abschied mit Wehmut

Günther Wiesinger
Valentino Rossi (42) sagte vor seinem letzten Motorradrennen, er weine nur selten. Aber gestern wischte er so manche Träne weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 02.12., 23:25, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 02.12., 23:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 03.12., 00:20, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Fr.. 03.12., 00:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 03.12., 01:45, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Fr.. 03.12., 02:10, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rally Championship
  • Fr.. 03.12., 02:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 03.12., 03:00, Motorvision TV
    Truck World
  • Fr.. 03.12., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 03.12., 05:35, Motorvision TV
    Super Cars
» zum TV-Programm
2DE