Félix da Costa gewinnt Rennen in Barcelona

Von 31
F.Renault 3.5
Sieger António Félix da Costa

Sieger António Félix da Costa

Der Portugiese António Félix da Costa gewann sein drittes Saisonrennen in der Formel Renault 3.5, obwohl er erst zur Saisonmitte eingestiegen ist.

António Félix da Costa nutzte einen relativ schwachen Start von Pole-Sitter Jules Bianchi und übernahm P1. Doch er verlor diesen schon in der ersten Kurve an Sam Bird. Robin Frijns, Kevin Magnussen und Jules Bianchi folgten auf den Rängen drei bis fünf.

Im Laufe des Rennens konnten sich die beiden Frontrunner Sam Bird und António Félix da Costa vom Rest des Feldes absetzen. Als nur noch zwölf Minuten auf der Uhr standen, griff der Portugiese den Briten an, überholte ihn und brachte den ersten Platz sicher nach Hause. Auch Birds zweiter Rang war nie in Gefahr.

Hinter ihnen sah Robin Frijns die Zielflagge, während Jules Bianchi alles versuchte, Kevin Magnussen vom vierten Rang zu verdrängen. In der letzten Runde misslang ihm ein Angriff, beide Rivalen drehten sich und verloren Boden. Will Stevens schlüpfte durch und freute sich über Rang vier vor Magnussen, Kevin Korjus, Jules Bianchi, Aaro Vainio, Mikhail Aleshin und Marco Sörensen. Frijns übernahm ein Rennen vor Saisonschluss Rang eins in der Gesamtwertung der Formel Renault 3.5.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 27.11., 18:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 27.11., 18:30, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 18:30, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 18:45, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Fr. 27.11., 18:45, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Fr. 27.11., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Fr. 27.11., 19:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 27.11., 20:00, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 20:00, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
» zum TV-Programm
6DE