Rojas auf Pole in Laguna Seca

Von Oliver Runschke
Grand-Am
Zweite Pole für Memo Rojas

Zweite Pole für Memo Rojas

Zum zweiten Mal in drei Rennen startet Titelverteidiger Memo Rojas vom ersten Startplatz.

Memo Rojas war der schnellste Mann in Laguna Seca. Im Qualifying zum vierten Grand-Am-Lauf stellte der Mexikaner seinen Ganassi-Riley-Lexus auf die Pole-Position, die zweite des amtierenden Champions im dritten Rennen. Mit 0.380 Sekunden Vorsprung distanzierte der Ganassi-Pilot Brian Frisselle, der seinen SunTrust-Dallara-Ford neben Rojas in die erste Startreihe stellte.

Aus der zweiten Reihe gehen Jon Fogarty (Gainsco-Riley-Pontiac) und Mark Wilkens (AIM-Riley-Ford) ins Rennen. Nach der Pole-Position beim letzten Rennen musste sich Penske-Pilot Romain Dumas (Riley-Porsche) in Kalifornien mit Startplatz fünf begnügen. Tabellenführer Darren Law stellte seinen Brumos-Riley-Porsche auf der Berg und Talbahn an der Pazifikküste auf Startplatz zehn.

Den ersten Startplatz in der GT-Klasse sicherte sich Nick Ham im Speedsource-Mazda RX-8 knapp vor Dirk Werner im Farnbacher-Loles-Porsche.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 20.10., 18:10, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Di. 20.10., 18:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di. 20.10., 18:35, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Di. 20.10., 19:00, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 20.10., 19:01, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di. 20.10., 19:05, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 20.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Di. 20.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Di. 20.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Di. 20.10., 20:45, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
» zum TV-Programm
4DE