Busch und Speed in der Grand-Am

Von Oliver Runschke
Grand-Am
Scott Speed versucht sich in der GrandAm

Scott Speed versucht sich in der GrandAm

Beim Grand-Am Rennen in Daytona treten die NASCAR-Stars Kyle Busch und Scott Speed in einem Ganassi-Riley-Lexus an.

Die Grand-Am putzt sich für das «Brumos 250» in Daytona am ersten Juli Wochenende heraus. In diesem Jahr findet das Rennen erstmals am Samstagnachmittag statt, vor dem Abends unter Flutlicht ausgetragenen «Coke 400» des NASCAR Sprint-Cups. In den letzten Jahren startete die Grand-Am zwar auch im Rahmenprogramm des «Coke 400», allerdings bereits Donnerstagabend und musste das Fahrerlager schon wieder verlassen, bevor der erste Truck der Sprint-Cup Teams auf den Speedway-Boulevard einbog.

Um sicherzustellen, dass die Zuschauer Ihre Plätze nicht erst zum Hauptevent am Abend einnehmen, starten vorsorglich schon mal zwei Toyota-NASCAR-Piloten für die Tochtermarke Lexus in der Grand-Am.

Der ehemalige Toro Rosso-Pilot Scott Speed und Kyle Busch teilen sich in Daytona einen zweiten Riley-Lexus von Chip Ganassi. Sowohl für Scott Speed wie auch Kyle Busch sind beim «Brumos 250» erstmal in einem Sportwagen unterwegs. Im Kampf um die Meisterschaft bekommen die bei Chip Ganassi angestellten Tabellenführer Scott Pruett und Memo Rojas so etwas Rückendeckung.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 26.11., 23:35, Motorvision TV
    Motorheads
  • Do. 26.11., 23:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 27.11., 00:40, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 00:40, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 02:15, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 03:05, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Fr. 27.11., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 27.11., 03:45, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 27.11., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
» zum TV-Programm
7DE