Drei Sekunden nach 24 Stunden

Von Guido Quirmbach
Grand-Am
Die Sieger der 24h von Daytona: Brumos-Porsche von David Donohue

Die Sieger der 24h von Daytona: Brumos-Porsche von David Donohue

Brumos-Porsche verhindert den Hattrick von Montoya

In einem unvorstellbar packenden Finish besiegte David Donohue im Brumos Porsche den Ganassi-Riley von Juan Pablo Montoya. 40 Minuten vor Ende konnte Donohue mit dem auf den Geraden etwas schnelleren Porsche vorbeiziehen und verteidigte die Führung gegen den heftig angreifenden Kolumbianer, der bis drei Kurven vor dem Ende im Heck des Brumos hing, bis ins Ziel. Mit Donohue saßen Antonio Garcia, Buddy Rice und Darren Law im Wagen.

Dritter der zweite Brumos Porsche vor dem Sun Trust-Dallara. Die ersten vier lagen nach 24 Stunden innerhalb von zehn Sekunden.

Bei den GT siegte Jörg Bergmeister/Andy Lally/Patrick Long/Justin Marks/RJ Valentine im TRG Porsche vor dem Schwesterauto, u. a. mit Richard Lietz.

Mehr über...

Weblinks

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Covid-19: Gedanken zu Lehren aus der Vergangenheit

Von Günther Wiesinger
Wer bis jetzt noch kein Verständnis für die rigorosen Maßnahmen der Regierungen und Behörden zur Covid-19-Eindämmung aufbringt, hat den Ernst der Lage nicht begriffen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Do. 19.03., 11:30, ORF Sport+
Formula E Street Racers
Do. 19.03., 12:35, ORF Sport+
Formel 1
Do. 19.03., 12:35, ORF Sport+
Formel 1 Grand Prix von Österreich, 1. Heimsieg von Niki Lauda 1984, Highlights
Do. 19.03., 13:00, Motorvision TV
Nordschleife
Do. 19.03., 15:10, Motorvision TV
Classic Ride
Do. 19.03., 15:35, Sky Action
Rush - Alles für den Sieg
Do. 19.03., 16:00, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Bahrain
Do. 19.03., 16:00, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Bahrain
Do. 19.03., 18:30, Sport1
SPORT1 News Live
Do. 19.03., 18:50, Motorvision TV
Super Cars
» zum TV-Programm
66