Ginetta honoriert Erfolg im FIA GT4 Cup

Von Christian Freyer
GT4 European Cup
Der GT aus dem Hause Ginetta, der G50Z

Der GT aus dem Hause Ginetta, der G50Z

Erfolgreichen Kunden im FIA GT4 Cup winkt eine Testfahrt im GT3 Ginetta G50Z

Einen kleinen Ansporn für seine Kunden schreibt Ginetta Cars zur ersten Runde des FIA GT4 Cup in Silverstone Anfang Mai aus. Dem bestplatzierten G50 GT4 Piloten winkt ein Einsatz im neuesten Produkt des Hauses, dem G50Z mit Zytek V8 Motor. Nachdem der normale G50 mit Ford V6 Triebwerk nun seit Jahresbeginn in der GT4 homologiert ist, möchte die Firma von Lawrence Tomlinson zahlreiche Kunden im GT4 Cup gewinnen und anspornen.

Wie bereits am 09. Februar vermeldet, arbeitet Ginetta an einer GT3 Variante. Während das Chassis nur marginale Veränderungen erfuhr, wurde der Ford Treibsatz gegen einen V8 auf Basis des bis 2008 in der A1 GP Serie eingesetzten Zytek ZA1348 V8 ausgetauscht. Obwohl eine Homologation noch nicht erfolgt ist und mangels Straßenfahrzeugen zurzeit noch nicht möglich erscheint, kann man bereits den Verkauf von zwei Fahrzeugen nach Asien vermelden.

Bei einem Testeinsatz in der Britcar Serie Anfang April konnte Ginetta bereits den ersten Sieg mit dem G50Z vermelden.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Seltsame Ducati-Politik: Vertreibung von Dovizioso

Günther Wiesinger
Andrea Dovizioso war dreimal Vizeweltmeister, jetzt ist er wieder WM-Zweiter. Aber die Ducati-Manager haben ihn jahrelang abschätzig behandelt. Jetzt haben sie den Salat. Ein würdiger Ersatz fehlt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 24.09., 19:00, Sky Sport 2
    Warm Up
  • Do. 24.09., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Do. 24.09., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Do. 24.09., 20:15, Spiegel TV Wissen
    Auto Motor Party
  • Do. 24.09., 20:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 24.09., 21:20, Motorvision TV
    Monte Carlo Historic Rally
  • Do. 24.09., 21:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 24.09., 22:10, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 24.09., 22:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 24.09., 22:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
7DE