IDM 125: Finsterbusch auf Pole-Position

Von Andreas Gemeinhardt
IDM 125
Toni Finsterbusch: Startplatz 1 in Oschersleben

Toni Finsterbusch: Startplatz 1 in Oschersleben

IDM 125 - Qualifying Motorsport Arena Oschersleben: Bestzeit für Toni Finsterbusch vor Luca Amato, Luca Grünwald und Jack Miller.

Im ersten Zeittraining der Achtelliterklasse gelang Toni Finsterbusch (D/KTM) die Bestzeit. Der aktuelle Deutsche Meister Luca Grünwald (D/KTM) kommt mit der KTM immer besser zu Recht und schnappte sich den provisorischen zweiten Startplatz vor Luca Amato (DAprilia) und Alexander Kristiansson (SWE/KTM).

Lange Zeit gab es im zweiten Qualifying keine Veränderungen auf den vorderen Plätzen. Zehn Minuten vor Ablauf der Zeit begannen die heisse Phase mit ständigen Positionswechseln. Finsterbusch verteidigte den ersten Startplatz. Amato verdrängte in letzter Minute Grünwald und Lausitz-Sieger Jack Miller (AUS/Aprilia) auf die Plätze 3 und 4.

Alexander Kristiansson (SWE/KTM), Philipp Öttl (D/KTM), dessen Schlüsselbeinbruch noch nicht vollständig ausgeheilt ist, Bryan Schouten (NED/Honda) und Maximilian Eckner (D/Aprilia) qualifizierten sich für die zweite Startreihe.


Ausführliche Rennberichte und Hintergrundinformationen vom zweiten IDM-Lauf in der Motorsport Arena Oschersleben lesen Sie in unserer Speedweek-Printausgabe 20/2001, die ab Dienstag (10.Mai) erhältlich ist.
 

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 28.01., 09:45, Motorvision TV
    Go Green!
  • Do. 28.01., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Do. 28.01., 10:35, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Do. 28.01., 11:30, Motorvision TV
    Made in....
  • Do. 28.01., 12:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 28.01., 15:05, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Do. 28.01., 15:30, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Do. 28.01., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Do. 28.01., 18:10, Motorvision TV
    Tuning - Tiefer geht's nicht!
  • Do. 28.01., 19:10, Motorvision TV
    MotorStories
» zum TV-Programm
7DE