IDM-Wackelkandidat

Von Esther Babel
IDM 125
Fährt Unger gegen seinen Chef Bradl?

Fährt Unger gegen seinen Chef Bradl?

Patrick Unger muss seine IDM-125-Einsätze mit WM-Pilot Stefan Bradl abstimmen.

Seine Brötchen verdient Patrick Unger als Dat-Recording-Mann von WM-125-Pilot Stefan Bradl. Wie schon im Vorjahr möchte der Sachse allerdings selber einige IDM-125-Rennen unterbringen. Wo und wann ist noch offen.

«Im Vorjahr bin ich bei vier Rennen gestartet», erzählt Unger. «Dreimal kam ich an.» Beim Rennen auf dem Salzburgring stürzte der Aprilia-Pilot und brach sich den kleinen Finger. Eine Woche später wurde er beim GP auf dem Sachsenring mit den entsprechenden Sprüchen von seinen Teamkollegen empfangen.

In der IDM-Teilnehmerliste steht Unger nicht. Sollte er dennoch unter den Top-Ten der IDM 125 ankommen, muss er auf Meisterschaftspunkte verzichten. Die Aprilia ist inzwischen wieder auf Vordermann gebracht, obwohl Unger im elterlichen Motorradgeschäft massig zu tun hat. «Der IDM-Lauf auf dem Sachsenring wäre mein erster Einsatz, da sich das Rennen nicht mit einem WM-Lauf überschneidet. Doch Bradl plant den Einsatz ebenfalls. Also werde ich das wohl spontan entscheiden.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 07.05., 18:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 07.05., 18:45, Spiegel TV Wissen
    Miniatur Wunderland XXL
  • Fr.. 07.05., 19:05, Motorvision TV
    Motorheads
  • Fr.. 07.05., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Fr.. 07.05., 19:15, ServusTV
    Servus Sport aktuell
  • Fr.. 07.05., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Fr.. 07.05., 19:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 07.05., 20:00, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Fr.. 07.05., 21:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 07.05., 21:45, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series 2020
» zum TV-Programm
2DE