IDM 125: Dritter Sieg für Marcel Schrötter

Von Andreas Gemeinhardt
IDM 125
Marcel Schrötter führt vor Karel Pesek.

Marcel Schrötter führt vor Karel Pesek.

Das dritte Rennen der IDM 125 auf dem Nürburgring gewann Marcel Schrötter knapp vor Karel Pesek und Jakub Jantulik.

Der Meisterschaftsführende Marcel Schrötter (D/Honda) ging im dritten Rennen der IDM 125 nach dem Start in Führung. Doch der erwartete Alleingang des amtierenden Deutschen Meisters blieb aus. Der junge Tscheche Karel Pesek (Aprilia) konnte dem Pflugdorfer folgen und übernahm in der vierten Runde die Spitze.

Anschliessend fuhren Schrötter und Pesek dem Verfolgerfeld davon. In der letzten Runde spielte Schrötter seine Erfahrung aus und zog an Pesek vorbei. Es war der dritte Saisonsieg des Honda-Piloten. Jakub Jantulik (SVK/Aprilia) zeigte mit Rang Drei, dass sein zweiter Platz auf dem EuroSpeedway keine Eintagsfliege war.

Einen ausführlichen Rennbericht vom dritten IDM-Lauf auf dem Nürburgring lesen Sie in unserer Speedweek-Printausgabe 2009/24, die ab Mittwoch, dem 3.Juni erhältlich ist.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton und Mercedes: So geht es weiter

Mathias Brunner
​Mercedes-Teamchef Toto Wolff und Lewis Hamilton haben ein neues Abkommen unterzeichnet – erstaunlich spät und nur für ein Jahr, für die Saison 2021. Wie geht es mit dem Erfolgsgespann weiter?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 25.02., 04:55, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Do.. 25.02., 05:10, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 25.02., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 25.02., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Do.. 25.02., 07:45, Motorvision TV
    Virgin Australia SuperCar Championship
  • Do.. 25.02., 08:40, Motorvision TV
    High Octane
  • Do.. 25.02., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 25.02., 10:30, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Do.. 25.02., 12:25, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 25.02., 12:30, ORF Sport+
    Formel E Magazin 2020/21
» zum TV-Programm
3DE