Klaus Heidel: Schnellster Moto3-Pilot

Von Esther Babel
IDM Moto3
Klaus Heidel kommt in der IDM Moto3 gut zurecht

Klaus Heidel kommt in der IDM Moto3 gut zurecht

Nach den Rennen in Oschersleben übernimmt der 14-Jährige die Tabellenführung in der IDM Moto3.

Die noch frische Kooperation zwischen dem vogtländischen Team RZT-Racing, dort war im Vorjahr der IDM-125-Meister Jack Miller unterwegs, und dem am Sachsenring stationierten Team des ADAC Leistungszentrum gelingt immer besser. Mit zwei zweiten Plätzen bei den Rennen in Oschersleben übernahm der Teenager die Führung in der IDM Moto3.

«Wir haben in diesem Jahr in der IDM keine eigenen Fahrer am Start», erklärt RZT-Chef Heiko Reinhold, «sondern lediglich eine Zusammenarbeit mit dem auf Nachwuchsförderung ausgerichtetem Team des ADAC Leistungszentrum Sachsen. Trotzdem sind wir auf die Erfolge genauso stolz wie die Jahre zuvor. In der noch jungen Moto3-Kategorie entwickelt sich noch sehr viel, jeder sucht nach technischen Lösungen und es werden noch richtig grosse Schritte gemacht mit den für alle neuen 4-Taktern. Gerade deswegen ist diese Klasse so interessant für uns. Hier von Anfang an gut dabei zu sein, ist sehr wichtig für die Zukunft.Klaus konnte sich das gesamte Wochenende sehr gut mit den absolut schnellsten Fahrern messen, was aufgrund seiner geringen Erfahrung von zwei IDM-Rennen sehr beachtlich ist. Wir haben jetzt noch einige Ideen, die bis zum nächsten Rennen umgesetzt werden müssen. Das sollte unsere Leistungen weiter verbessern.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 16.01., 12:25, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Sa. 16.01., 12:30, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Sa. 16.01., 12:55, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Sa. 16.01., 13:00, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Sa. 16.01., 13:25, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Sa. 16.01., 13:25, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Sa. 16.01., 13:55, Motorvision TV
    Silk Way Rally
  • Sa. 16.01., 14:00, Sat.1
    Formel E Inside - Mercedes-Benz EQ Formula E Team
  • Sa. 16.01., 14:25, Motorvision TV
    Silk Way Rally
  • Sa. 16.01., 14:50, Motorvision TV
    Silk Way Rally
» zum TV-Programm
6DE