IDM Sidecar: Startplatz 1 für Päivärinta/Hänni

Von Andreas Gemeinhardt
IDM Seitenwagen
Sidecar-Pole für Pekka Päivärinta und Adolf Hänni

Sidecar-Pole für Pekka Päivärinta und Adolf Hänni

Pekka Päivärinta/Adolf Hänni, Markus Schlosser/Thomas Hofer und Kurt Hock/Michael Hildebrandt lagen zum Sidecar-Qualifying auf dem Nürburgring vorne.

Im Qualifying der IDM Sidecar gab es keine Überraschungen. Pekka Päivärinta/Adolf Hänni (FIN/CH) übernahmen frühzeitig vor Markus Schlosser/Thomas Hofer (CHC/CH) die Spitze der Zeitentabelle. Kurt Hock (D) ersetzt am Nürburgring seinen verletzten Stammpassagier Enrico Becker (D) durch Michael Hildebrandt (D). Die neue Paarung kam bei ihrer Premiere auf Anhieb gut zurecht und landete auf der dritten Position.

Peter Schröder/Anna Burkard (CH/CH) behaupteten sich im Kampf um den vierten Rang vor Robert Zimmermann/Mike Ziegler (D/D). Äusserst knapp ging es auf den Plätzen 6 bis 10 zu. Uwe Gürck/Manuel Eckert (D/D), Dieter Eilers/Achim Freund (D/D), Jakob Rutz/Rita Aeberli (CH/CH), Wolfram Centner/Axel Kölsch (D/D) und Adam Treasure/Darren Dewhurst (AUS/GB) lagen alle innerhalb einer Sekunde.

Einen ausführlichen Rennbericht vom dritten IDM-Lauf auf dem Nürburgring lesen Sie in unserer Speedweek-Printausgabe 2010/23, die ab kommenden Dienstag (1.Juni) erhältlich ist.
 

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Endlich: Max Verstappen beendet Mercedes-Dominanz

Mathias Brunner
Der Sieg des Niederländers Max Verstappen mit Red Bull Racing-Honda in Frankreich zeigt: Die jahrelange Dominanz von Mercedes-Benz in der Turbohybrid-Ära der Formel 1 ist gebrochen – endlich.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 23.06., 13:00, Eurosport 2
    ERC All Access
  • Mi.. 23.06., 14:10, Motorvision TV
    High Octane
  • Mi.. 23.06., 14:40, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Mi.. 23.06., 15:35, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Mi.. 23.06., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Mi.. 23.06., 16:25, Motorvision TV
    On Tour
  • Mi.. 23.06., 16:55, Motorvision TV
    Nordschleife
  • Mi.. 23.06., 17:20, Motorvision TV
    E-Andros Trophy 2021
  • Mi.. 23.06., 17:30, Eurosport 2
    ERC All Access
  • Mi.. 23.06., 18:00, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
» zum TV-Programm
2DE