Orange E-Experience: KTM Motohall samt Fahrspaß

Von Mario Furli
Produkte
Im KTM E-Cross Center gibt es jede Menge Action

Im KTM E-Cross Center gibt es jede Menge Action

Viermal monatlich bietet die KTM Motohall in Kombination mit dem KTM E-Cross Center in Munderfing ein besonderes Paket an, das einen Besuch in der Erlebniswelt mit zwei Stunden Fahrspaß verbindet.

Von Mittwoch bis Sonntag (9 bis 18 Uhr) sind in der «KTM Motohall» in Mattighofen fast alle bisher bei KTM hergestellten Modelle zu sehen, dazu Erinnerungstücke aller KTM-Helden von Moissejew über Kinigadner bis zu Cairoli, Herlings, Walkner und Pol Espargaró.

Wer voll in die orange Welt eintauchen will, kann das mit einem besonderen Paket tun und den Besuch in der KTM Motohall mit zwei adrenalingeladenen Stunden im KTM E-Cross Center in Munderfing verbinden: Dort ist KTM-Offroad-Fahrspaß garantiert. Vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen bietet dieses Areal jede Menge Action – auch ohne Motorradführerschein. Voraussetzung sind neben einer gesunden körperlichen Verfassung nur eine Mindestgröße von 1,60 m und 18 Jahre als Mindestalter (ab 15 Jahren mit Einverständniserklärung der Eltern).

Zu Mittag wird außerdem noch ein Zwischenstopp im Restaurant «Garage» eingelegt, das als «Tuning-Station» für die Teilnehmer dient: Ideal nach dem KTM Motohall-Erlebnis und um gestärkt auf die Strecke zu gehen.

Das Package beinhaltet zum Preis von 119 Euro/Person pro Fahrer:

  • Eintritt in die KTM Motohall (ohne Führung)
  • Mittagessen im Restaurant Garage (25 Euro Gutschein)
  • Zwei Stunden im KTM E-Cross Center (inkl. Ausrüstung)

Eine Begleitperson erhält für 35 Euro/Person Zutritt zur KTM Motohall (ohne Führung) und ein Mittagessen im Restaurant Garage (25 Euro Gutschein).

Das KTM Motohall Offroad-Abenteuer kann direkt unter info.motohall@ktm.com oder +43 7742 6000 1953 gebucht werden. Verfügbare Termine und weitere Informationen unter: ktm-motohall.com

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 30.11., 18:10, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Mo. 30.11., 18:15, Motorvision TV
    Rali Vino da Madeira
  • Mo. 30.11., 18:35, Motorvision TV
    Tour European Rally Alternative Energy
  • Mo. 30.11., 18:40, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Mo. 30.11., 19:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mo. 30.11., 19:05, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Mo. 30.11., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mo. 30.11., 19:30, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
  • Mo. 30.11., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mo. 30.11., 19:35, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
» zum TV-Programm
6DE