Langbahn-GP: Rennen in Herxheim in den Herbst verlegt

Von Manuel Wüst
Der GP-Auftakt 2021 ist nicht in Herxheim

Der GP-Auftakt 2021 ist nicht in Herxheim

Wie SPEEDWEEK.com vor einigen Tagen vermutete, wird der Langbahn-GP in Herxheim verlegt, da die derzeitigen Bestimmungen zur Corona-Bekämpfung die Durchführung des Rennens im Mai unmöglich machen.

Im Rahmen des traditionellen Sandbahnrennens am Vatertag in Herxheim wäre der erste von fünf Langbahn-GP 2021 ausgetragen worden. Da sich abzeichnet, dass die Ausrichtung einer Rennveranstaltung mit einer angemessenen Zuschauerzahl auch im Mai nicht möglich sein wird, wurde das WM-Rennen in Herxheim nun verlegt.

Die FIM veröffentlichte einen aktualisierten Kalender, der Herxheim für den 19. September vorsieht. Das bedeutet, dass die Bahnsportfans in Herxheim anstelle des WM-Auftakts das Finale erleben werden und sehr wahrscheinlich die Krönung des Langbahn-Weltmeisters.

Gemäß aktualisiertem Kalender soll der erste Grand Prix am 4. Juli im bayrischen Mühldorf ausgetragen werden, was angesichts der lahmenden Impfkampagne in Deutschland optimistisch erscheint. Die weiteren WM-Rennen sind in Marmande (Frankreich), Rzeszow (Polen) und Morizes (Frankreich) geplant.

Kalender Langbahn-GP 2021:

4. Juli – WM-Finale 1 – Mühldorf (D)
13. Juli – WM-Finale 2 – Marmande (F)
28. August – WM-Finale 3 – Rzeszow (PL)
4. September – WM-Finale 4 – Morizes (F)
19. September – WM-Finale 5 – Herxheim (D)

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Valentino Rossi hört auf: Ein Abschied mit Wehmut

Günther Wiesinger
Valentino Rossi (42) sagte vor seinem letzten Motorradrennen, er weine nur selten. Aber gestern wischte er so manche Träne weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 08.12., 13:00, Motorvision TV
    Car History
  • Mi.. 08.12., 14:00, Motorvision TV
    Super Cars
  • Mi.. 08.12., 14:25, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mi.. 08.12., 14:50, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Mi.. 08.12., 15:00, ORF Sport+
    Formel 2 - 7. Station: Feature Rennen, Highlights aus Jeddah
  • Mi.. 08.12., 16:05, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Mi.. 08.12., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Mi.. 08.12., 16:30, Motorvision TV
    Extreme E: Electric Odissey
  • Mi.. 08.12., 17:00, Motorvision TV
    Gearing Up
  • Mi.. 08.12., 18:40, Motorvision TV
    Isle of Man TT Besten Rennen Aller Zeiten
» zum TV-Programm
3DE