Team-WM: Appleton dabei, Howes Saison beendet

Von Ivo Schützbach
Langbahn-Team-WM
Andrew Appleton ersetzt in Swingfield David Howe

Andrew Appleton ersetzt in Swingfield David Howe

David Howe hat sich während des Langbahn-GP in Rzeszow den Arm und das Handgelenk gebrochen. Seine Saison ist gelaufen.

Großbritannien gilt beim Langbahn-Team-WM-Finale in Swingfield am kommenden Sonntag als Favorit. Mit Richard Hall, Glen Phillips und Paul Cooper stellen die Briten eine starke Truppe. Andrew Appleton, der sich über seine Nicht-Nominierung über die Medien beklagte, wird nun doch dabei sein: Für den verletzten David Howe. «Andrew gehört nun offiziell zum Team», bestätigte Teammanager Mitch Godden gegenüber SPEEDWEEK.com.

Howe (31) wird nach seinem Sturz in Polen am letzten Samstag für den Rest der Saison ausfallen. «Ich komme erst zurück, wenn alle Verletzungen ausgeheilt sind», sagte der Engländer. «Ich bin zuversichtlich, dass ich nächstes Jahr fitter und stärker als je zuvor sein werde. Dieses Jahr hatte ich so starke Schmerzen, das war nicht lustig. Ich muss auch meine Schulter auskurieren. Ich habe harte Arbeit vor mir, werde es aber schaffen.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 29.11., 08:05, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • So. 29.11., 08:40, Motorvision TV
    Silk Way Rally
  • So. 29.11., 09:00, Motorvision TV
    Silk Way Rally
  • So. 29.11., 09:25, Motorvision TV
    Silk Way Rally
  • So. 29.11., 09:35, Sky Sport 2
    Formel 2
  • So. 29.11., 09:55, ORF 1
    Drive!
  • So. 29.11., 09:55, Motorvision TV
    Silk Way Rally
  • So. 29.11., 10:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • So. 29.11., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • So. 29.11., 10:20, Motorvision TV
    Andros Trophy
» zum TV-Programm
6DE