Jérémy Delincé: Horrorsturz den Steilhang hinunter

Von René Streuli
Motocross-SM
Jérémy Delincé hatte bei seinem Sturz in Broc viel Glück

Jérémy Delincé hatte bei seinem Sturz in Broc viel Glück

Nach dem Sturz von Jérémy Delincé bei der Motocross-SM in Broc gab es schlimmste Befürchtungen. Der Belgier hat noch nicht alle Untersuchungen hinter sich, aber wohl Glück im Unglück.

Überschattet wurde das zweite Rennen der Open-Klasse zur Motocross-SM in Broc von einem schrecklich aussehenden Sturz des in Beaufays (B) beheimateten Jérémy Delincé. Der 23-Jährige überschlug sich in der dritten Runde mehrfach den Steilhang hinunter, worauf er drei bis vier Minuten regungslos liegenblieb. Aus der unmittelbaren Gefahrenzone gebracht, konnte er vom heraneilenden Arzt bald wieder angesprochen werden, dieser nahm sogleich erste Wahrnehmungstests vor. Delincé klagte über sehr starke Schmerzen in Händen und Schultern.

Sein Teamchef Roger Brauchli erklärte auf Anfrage von SPEEDWEK.com: «Als Erstes sind wir natürlich alle sehr froh, dass dieser furchtbare Sturz keine sehr schlimmen Verletzungen verursacht hat. Ich habe mit Jérémy telefoniert, der mir dabei mitgeteilt hat, dass ein Knochen im Bereich des linken Handgelenks gebrochen sei, und dass er sich zu weiteren und genaueren Untersuchungen einem MRI unterziehen werde. Im Moment sieht es zum Glück so aus, dass er relativ glimpflich aus der Sache rauskommt.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 27.11., 08:30, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis der Türkei
  • Fr. 27.11., 08:30, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis der Türkei
  • Fr. 27.11., 08:45, Motorvision TV
    High Octane
  • Fr. 27.11., 09:10, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • Fr. 27.11., 10:15, DMAX
    Chris & Mäx: Die Oldtimer-Spezialisten
  • Fr. 27.11., 10:30, Sky Sport HD
    Formel 2
  • Fr. 27.11., 10:30, Sky Sport 1
    Formel 2
  • Fr. 27.11., 10:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 27.11., 10:45, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
  • Fr. 27.11., 11:00, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
» zum TV-Programm
7DE