Nieto-Familie: Keiner war im GP-Sport erfolgreicher

Von Günther Wiesinger
MotoGP

Wenn man sich Gedanken darüber macht, welche Familie die meisten Grand-Prix-Erfolge gesammelt hat, kommen auch Roberts und Márquez ins Spiel. Aber die Nietos waren erfolgreicher.

Nicht erst seit dem Moto2-GP-Sieg von Alex Márquez beim GP von Japan in Motegi und dem zweiten Platz von Bruder Marc dort in der MotoGP-Klasse wird darüber diskutiert, welche Familie die erfolgreichste im Motorrad-GP-Sport sei. Wenn man sich bei Experten umhört, kommen widersprüchliche Antworten ans Tageslicht.

Sogar die Familie Agostini kommt ins Spiel, sie sei die erfolgreichste, war schon zu lesen. Da wurde nämlich neben dem großen Giacomo (122 GP-Siege, 15 WM-Titel) auch Dulio Agostini genannt. Der hat aber den Nachteil, mit «Ago nazionale» war nicht verwandt zu sein…..Und Agos Bruder Felice fuhr in der 350er-WM nie aufs Podest.

Auch Vater und Sohn Kenny Roberts kommen für die Bezeichnung als erfolgreichste GP-Familie nicht in Frage. «King Kenny» gewann zwar die 500er-WM 1978, 1979 und 1980 auf Yamaha, sein Sohn «Little Kenny» im Jahr 2000 auf Suzuki. Aber mit insgesamt vier WM-Titeln ist das kalifornische Duo weit abgeschlagen in der Hitliste.

Wenn wir bei den GP-Erfolgen die Anzahl der WM-Titel wegen deren Wichtigkeit an die erste Stelle reihen, dann läuft die Familie Nieto auf Platz 1 im Ziel ein. Denn der im August mit 70 Jahren auf Ibiza tödlich verunglückte Angel Nieto gewann allein 13 Weltmeistertitel.

Valentino Rossi hat neun WM-Titel gewonnen, Papa Graziano keinen, in der Familie Márquez hat Marc bisher fünf Titel abgeräumt (1x 125 ccm, 1x Moto2, 3x MotoGP), Bruder Alex einen in der Moto3-Klasse 2014.

Die erfolgreichste Familie bei den GP-Siegen wäre Rossi: Valentino 115, Graziano drei. Bei Nieto hat Angel stolze 90 GP-Siege erbeutet, Pablo einen und Fonsi fünf, also insgesamt 96.

ERFOLGE DER FAMILIE NIETO

Angel Nieto
90 GP-Siege
13 WM-Titel
139 Podestplätze

Pablo Nieto (Sohn)
1 GP Sieg
8 Podestplätze

Fonsi Nieto (Neffe)
5 GP-Siege
10 Podestplätze

ERFOLGE DER FAMILIE ROSSI

Valentino Rossi
9 WM-Titel
115 GP-Siege
226 Podestplätze

Graziano Rossi
3 GP-Siege
5 Podestplätze

ERFOLGE DER FAMILIE MARQUEZ

Marc Márquez
5 WM-Titel
61 GP-Siege
102 Podestplätze

Alex Márquez
1 WM-Titel
7 GP-Siege
22 Podestplätze

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 24.10., 18:25, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • Sa. 24.10., 18:30, Das Erste
    Sportschau
  • Sa. 24.10., 18:45, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • Sa. 24.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Sa. 24.10., 19:30, Eurosport 2
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Sa. 24.10., 20:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 24.10., 20:15, ORF 3
    zeit.geschichte
  • Sa. 24.10., 20:55, Motorvision TV
    Andalucia Rally 2020
  • Sa. 24.10., 20:55, Motorvision TV
    Andalucia Rally 2020
  • Sa. 24.10., 20:55, Motorvision TV
    Morocco Desert Challenge
» zum TV-Programm
7DE