Fausto Gresini: Alle sollen sich verabschieden können

Von Nora Lantschner
MotoGP
Fausto Gresini wurde nur 60 Jahre alt

Fausto Gresini wurde nur 60 Jahre alt

Am Dienstag verlor die MotoGP-Familie Fausto Gresini, am Samstag wird er in seiner Heimat Imola beigesetzt. Weil die Corona-Einschränkungen eine öffentliche Zeremonie verhindern, wird es einen Livestream geben.

Am Dienstag verlor Fausto Gresini im Alter von 60 Jahren den Kampf gegen die schweren Folgen einer Covid-19-Infektion. Am Freitag teilte Gresini Racing mit, dass die Beisetzung des zweifachen 125er-Weltmeister und Team Principals in seiner Heimat Imola am morgigen Samstag im privaten Kreis stattfinden wird.

Die Corona-bedingten Einschränkungen lassen keine öffentliche Trauerfeier zu. In Abstimmung mit der Familie Gresini wurde aber beschlossen, einen Livestream einzurichten, damit alle Wegbegleiter und Fans sich von Fausto verabschieden können, wie er es sich gewünscht hätte. Ab 10 Uhr wird der Stream am 27. Februar auf der Facebook-Seite von Gresini Racing aktiv sein.

Weil das Team und die Familie diesbezüglich viele Anfragen erhielten, wurde im Gedenken an Fausto Gresini auch ein Spendenkonto eingerichtet. Die Spenden werden direkt an die Covid-19-Station im zehnten Stock des Maggiore Hospitals von Bologna gehen, wo Fausto fast zwei Monate lang behandelt wurde.

Kontoinhaber: GRESINI RACING SRL
Via Pana 26, 48018 Faenza (RA), Italien

IBAN: IT69 F032 9601 6010 0006 7344 853
BIC/SWIFT: FIBKITMM

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen gegen Lewis Hamilton: FIA versagt

Mathias Brunner
​Viele Fans waren angewidert: Max Verstappen musste nach seiner Attacke gegen Lewis Hamilton die Führung an den Briten zurückgeben, auf Druck der Rennleitung. Die FIA versagt anhaltend.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So.. 11.04., 18:15, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • So.. 11.04., 18:30, Das Erste
    Sportschau
  • So.. 11.04., 18:45, SWR Fernsehen
    sportarena
  • So.. 11.04., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • So.. 11.04., 20:00, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • So.. 11.04., 20:55, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship 2021
  • So.. 11.04., 21:15, Hamburg 1
    car port
  • So.. 11.04., 21:45, Sport1
    Motorsport - AvD Motor & Sport Magazin
  • So.. 11.04., 22:20, SWR Fernsehen
    sportarena
  • So.. 11.04., 23:45, Motorvision TV
    Liqui-Moly Bathurst 12 Hour Endurance Race 2020
» zum TV-Programm
3DE