Erste Einblicke: Petronas-Teampräsentation mit Rossi

Von Mario Furli
MotoGP
Am Montag treten die Yamaha M1 von Valentino Rossi und Franco Morbidelli ins Rampenlicht

Am Montag treten die Yamaha M1 von Valentino Rossi und Franco Morbidelli ins Rampenlicht

Die offizielle Vorstellung von Petronas Yamaha SRT für die MotoGP-Saison 2021 wird mit Spannung erwartet. Neben Vizeweltmeister Franco Morbidelli wird Valentino Rossi am Montag die neuen Farben zeigen: Das Teaser-Video.

Das Petronas Yamaha Sepang Racing Team schürt die Vorfreude der Fans mit einem kurzen Video weiter an – so viel ist bereits zu sehen: Auf die gelben Akzente wird Valentino Rossi natürlich auch in seiner 26. WM-Saison nicht verzichten.

Den gesamten Look samt Petronas-Lackierung der Yamaha M1 werden der neunfache Weltmeister und sein Musterschüler und neuer Teamkollege Franco Morbidelli am Montag, 1. März im Rahmen der Teamvorstellung präsentierten. Los geht es um 10.30 Uhr mitteleuropäischer Zeit.

Beim virtuellen Event werden neben den MotoGP-Assen auch die Petronas-Sprinta-Fahrer Xavi Vierge, Jake Dixon (jeweils Moto2), John McPhee und Darryn Binder (jeweils Moto3) auftreten.

Wer den ersten offiziellen Auftritt von Superstar Valentino Rossi als Petronas-Fahrer nicht verpassen will, der ist auf YouTube, Facebook oder motogp.com dabei.

 

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 13.05., 23:35, Motorvision TV
    Racing Files
  • Do.. 13.05., 23:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 14.05., 00:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 14.05., 00:45, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Fr.. 14.05., 00:50, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Fr.. 14.05., 01:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 14.05., 02:05, Motorvision TV
    High Octane
  • Fr.. 14.05., 03:20, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Fr.. 14.05., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 14.05., 05:00, ORF Sport+
    Formel E 2021: 7. Rennen, Highlights aus Monaco
» zum TV-Programm
5DE