MX-WM 2013 mit 18 Rennen

Von Harald Englert
Motocross-WM MXGP
Matterley Basin/GBR bleibt im WM-Kalender

Matterley Basin/GBR bleibt im WM-Kalender

Die FIM und WM-Promoter Youthstream machen ernst, der neue Terminkalender beinhaltet 18 Grands Prix.

Die Kritik von fast allen namhaften Teams im Fahrerlager scheint die Verantwortlichen nicht von ihrem Vorhaben abzubringen, die Anzahl der Rennen zu erhöhen. Die vor kurzem veröffentlichte Fassung des nächstjährigen MX1/MX2-Kalenders wurde im Vergleich zu dieser Saison um zwei Rennen von 16 auf 18 Grands Prix aufgestockt.

Bezüglich der Austragungsorte gab es im neuen Terminkalender keine Überraschungen mehr. Wie bereits seit einigen Wochen bekannt, startet die WM in Katar, gleich eine Woche später findet die Premiere in Thailand statt. Danach geht es auf bekannte Streken. Im Mai gibt es zwei Rennen mit einem Wochenende Pause dazwischen in Brasilien und Mexiko.

St. Jean d’Angely/F findet sich nicht mehr im Kalender. Italien bekommt mit Arco di Trento und Maggiora gleich zwei Veranstaltungen auf absoluten Traditionsstrecken. Zwei Termine, am 21. April und für das Finale am 8. September, sind noch völlig offen.

Mehr über...

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

So. 31.05., 18:20, Motorvision TV
IMSA WeatherTech SportsCar Championship
So. 31.05., 18:45, SWR Fernsehen
sportarena extra
So. 31.05., 19:10, Das Erste
Sportschau
So. 31.05., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
So. 31.05., 21:10, Motorvision TV
Goodwood Festival of Speed 2019
So. 31.05., 21:15, Hamburg 1
car port
So. 31.05., 21:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Grand Prix 2007 Kanada
So. 31.05., 21:55, Motorvision TV
Andros E-Trophy
So. 31.05., 22:50, SWR Fernsehen
sportarena extra
So. 31.05., 23:00, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Fußball Europacup der Cupsieger 1985 Rapid Wien - Dynamo Dresden
» zum TV-Programm